Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

Infografik: Deutschlands Schulen vor Schüler-Boom - jetzt handeln!

2 027 vues

Publié le

Die Zeiten sinkender Schülerzahlen sind vorbei. Nach 15 Jahren kontinuierlichem Rückgang kündigt sich ein Schüler-Boom an. Das trifft die Schulsysteme unvorbereitet. Steuern Länder und Schulträger nicht um, droht ein dramatischer Engpass an Lehrern und Gebäuden. Was zu tun ist, zeigt unsere Infografik.

Weitere Infos unter: http://www.bertelsmann-stiftung.de/de/themen/aktuelle-meldungen/2017/juli/schueler-boom-zehntausende-zusaetzliche-lehrer-und-klassenraeume-notwendig/

Publié dans : Formation
  • Identifiez-vous pour voir les commentaires

  • Soyez le premier à aimer ceci

Infografik: Deutschlands Schulen vor Schüler-Boom - jetzt handeln!

  1. 1. Deutschlands Schulen vor Schüler-Boom – jetzt handeln! Unsere Vorausschätzung: Schülerzahl steigt bis 2030 um 8 %. Was jetzt zu tun ist: Raumbedarf ermitteln und Planungen für neue Schulen starten. © Bertelsmann Stiftung 2017 2020 2025 2030 + 6.300 + 24.100 + 21.100 + 4 %- 1 % + 8 % + 1.700 - 6.900 + 27.000 Zusätzlicher Bedarf an Lehrkräften: Grundschule Sekundarstufe I Der Schüler-Boom kommt zuerst in der Grundschule an und setzt sich später in der Sekundarstufe I fort. Lehrkräftebedarf ermitteln und Weichen für Ausbildung zusätzlicher Lehrkräfte stellen.2. Schülerzahlprognosen aktualisieren und Entwicklung fortlaufend beobachten.1. 3. 2030202520202015 Jetzt Schulsystem auf den Schüler-Boom vorbereiten und dabei auf flexible Lösungen setzen!

×