Eine kurze Geschichte der Lebenserwartung

265 vues

Publié le

Die Lebenserwartung der Deutschen ist in den vergangenen 150 Jahren deutlich gestiegen. Der historische Rückblick zeigt, wie alt die Deutschen in den letzten Jahrzehnten wurden, vom Kaiserreich bis zur Gegenwart.

Seit der deutschen Reichsgründung 1871 hat sich die Lebenserwartung bis heute von einjährigen Mädchen um rund 37 Jahre erhöht, bei den Jungen waren es 34 Jahre. Das geht aus den Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor.

Publié dans : Données & analyses
0 commentaire
0 j’aime
Statistiques
Remarques
  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

Aucun téléchargement
Vues
Nombre de vues
265
Sur SlideShare
0
Issues des intégrations
0
Intégrations
5
Actions
Partages
0
Téléchargements
3
Commentaires
0
J’aime
0
Intégrations 0
Aucune incorporation

Aucune remarque pour cette diapositive

Eine kurze Geschichte der Lebenserwartung

  1. 1. Eine kurze Geschichte der Lebenserwartung Lebenserwartung von einjährigen Kindern © Quelle: Generationensterbetafeln des Statistischen Bundesamtes Grafik: www.gdv.de | Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) Seit 1871 hat sich die Lebenserwartung von einjährigen Mädchen um rund 37 Jahre erhöht, bei den Jungen um 34 Jahre. 30 40 50 60 70 80 90 Jahre 1871 Dt.-franz. Krieg, Reichsgründung 1918 Ausrufung Weimarer Republik 1949 Gründung BRD & DDR 1989 Wieder­ vereinigung 2009 jüngste Statistik 53,00 Jahre 87,91 Jahre82,02 Jahre 71,30 Jahre 89,97 Jahre 83,22 Jahre 76,01 Jahre 65,06 Jahre 85,72 Jahre 51,55 Jahre

×