Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

SAP BW/4HANA Architektur und Modellierung

338 vues

Publié le

Inhalt:
Im Rahmen dieses Webinars zeigen wir Ihnen anhand von realen Projekten, wie eine Architektur in SAP BW/4HANA aussehen kann. Des Weiteren gehen wir auf neue Features und deren Vorteile ein.

Dieses Webinar eignet sich für:
- BW Entwickler, die einen Überblick über Neuerungen erhalten möchten.
- IT-Entscheider, die über die Einführung von SAP BW/4HANA nachdenken.

In diesem Webinar lernen Sie:
- Eine mögliche Architektur in SAP BW/4HANA anhand von realen Projekten kennen.
- Was neu in BW/4HANA ist.
- Den groben Projektablauf bei der Einführung von SAP BW/4HANA kennen.

Agenda:
1. Überblick SAP BW/4HANA und Neuerungen
2. Methoden der Conversion
3. Architektur
4. Projekterfahrungen

Publié dans : Technologie
  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

SAP BW/4HANA Architektur und Modellierung

  1. 1. Digital Trailblazer 2017 B.Braun, Aesculap and IBsolution SAP BW/4HANA Architektur und Modellierung Ihr Weg zum BW/4HANA System Heilbronn, 29.11.2018
  2. 2. Ihr heutiger Moderator 29.11.2019 academy.ibsolution.de 2 Thomas Sauer Thomas.Sauer@IBsolution.de Business Intelligence
  3. 3. Dieses Webinar eignet sich für  BW Entwickler, die einen Überblick über Neuerungen erhalten möchten.  IT-Entscheider, die über die Einführung von SAP BW/4HANA nachdenken. 29.11.2019 academy.ibsolution.de 3
  4. 4. In diesem Webinar lernen Sie  Eine mögliche Architektur in SAP BW/4HANA anhand von realen Projekten kennen.  Was neu in BW/4HANA ist.  Den groben Projektablauf bei der Einführung von SAP BW/4HANA kennen. 29.11.2019 academy.ibsolution.de 4
  5. 5. Agenda Digital Trailblazer 2017 B.Braun, Aesculap and IBsolution 1. Einstieg SAP BW/4HANA 2. Conversion Methoden 3. Architektur bei einem Greenfield Ansatz 4. Projektvorgehen
  6. 6. SAP BW/4HANA Highlights 29.11.2019 academy.ibsolution.de 6 Modernes Interface • Neues UI für alle Benutzer • Einfacher Zugang und Nutzung auch für nicht Experten Simplified • Reduktion der Entwicklungsaufwände • Reduktion der TCO mit verbesserten Data Tiering Optionen Openess • Einfacher Zugang zu allen Informationen • Big Data Integration High Performance • Nutzen der HANA Datenbank • Verbesserte Master Data Loads
  7. 7. Simplified Simplified Models 29.11.2019 academy.ibsolution.de 7 MultiProvider InfoSet Transient Provider CompositeProvider Virtual Provider CompositeProvider Klassisches BW SAP BW/4HANA InfoCube PSA Tabelle DataStore Object Hybrid Provider InfoObject VirtuellPersistent Open ODS View InfoObject advanced DSO Simplified Models:  Modellierungsobjekte von 10 auf 4  Felder basierte- Modellierung mögliche, wie auch mit InfoObjekten.
  8. 8. Simplified Data Flows LSA ++ 29.11.2019 academy.ibsolution.de 8 Quellen Propagation Layer Open ODS Layer Staging Layer Virtualization, Virtual Data Marts Data Marts Pflicht Layer Service Level Optional Layer Simplified Data Flows:  Reduktion der Data Layer  Business u. Service getrieben  Reporting auf jedem Layer – hohes Maß an Performance und Flexibilität
  9. 9. Simplified 29.11.2019 academy.ibsolution.de 9 SDA Verbindung ins ERP
  10. 10. Simplified 29.11.2019 academy.ibsolution.de 10
  11. 11. Openess Umfassender Zugang zu allen Daten 29.11.2019 academy.ibsolution.de 11 File QuellsystemBig Data QuellsystemODP QuellsytemHANA Quellsystem SAP BW/HANA SAP BW/HANA SAP EIM Real-Time Replikation Direct Accsess File Upload FileBig DataSAP DatenNon-SAP Daten ODQ FileHadoop HIVE SPARK VORA Mail Text Social Media RDBMS/ Hadoop BW SLT ABAP CDS Business ByDesign Extraktor Zugang zu allen Daten:  Einfacher Zugang zu Informationen  HANA im BW Mode oder nativ SQL, oder beides  Daten Laden mit optimierten Prozessen
  12. 12. Wie soll man Starten? 29.11.2019 academy.ibsolution.de 12 Simplification List  Beschreibt Delta zwischen BW 7.0 und SAP BW/HANA  Beinhaltet Notes die Beschreiben wie der Change wirkt  Ziel des Dokuments ist es, dem Kunden die Migration erleichtern  SAP Note 2421930 Conversion Guide  End-to-end Dokumentation BW/4HANA Migration  Kapitel:  Getting Started  Conversion Methoden  Link: help.sap.com/bw4hana10
  13. 13. Ihr Weg zu SAP BW/HANA Conversion Methoden 29.11.2019 academy.ibsolution.de 13 Neues System Klassisches BW on any DB Klassisches BW on any DB Klassisches BW on any DB Klassisches BW on any DB SAP BW/HANA SAP BW 7.5 powerd by SAP HANA SAP BW 7.5 on SAP HANA + SAP BW/HANA Srarter Add-On System Konsolidierung Weg 3: Landscape Transformation ** Accelerated Greenfield Weg 1: Neu Installation Greenfield Weg 2c: Shell Conversion Brownfield Weg 2b: Remote Conversion* Weg 2a:In-place Conversion *Early Adopter Care **geplant
  14. 14. SAP BW/4HANA – Weg 1 Neuinstallation 29.11.2019 academy.ibsolution.de 14 Szenario Beschreibung  Neuinstallation von SAP BW/4HANA z.B. für Kunden welche Ihre Altsysteme ablösen wollen.  Aufbau eines neuen System, mit neuen Datenmodellen und dem Load nur relevanter Daten.  Für Kunden, welche einen Neustart wollen und bestimmte Objekte in das neue BW/HANA transportieren wollen. Vorteile für den Kunden  Reduzierung alter Daten und Verkleinerung des Systems.  Nutzen sämtlicher Vorteile der SAP HANA Plattform.  Re-engineering und Prozessoptimierung basierend auf einer modernen Data Warehouse Architektur. Zielgruppe  SAP BW Kunden oder Neukunden.
  15. 15. SAP BW/4HANA – Weg 1 Initiale System Konfiguration 29.11.2019 academy.ibsolution.de 15 Automatisierte Task List • Nach System Installation, Task List laufen lassen SAP_BW4_SETUP_SIMPLE • Tasks sind voll dokumentiert • Einfacher Einstieg • Automatische Konfiguration  Details in SAP Note 2351381
  16. 16. SAP BW/4HANA – Weg 2 System Conversion 29.11.2019 academy.ibsolution.de 16 Szenario Beschreibung Vorteile für den Kunden Zielgruppe  Geeignet für Kunden welche Ihr aktuelles SAP BW in eine BW/4HANA System migrieren wollen.  Tool Support für Datenbank, Release und Applikationen  Option der In-Place Conversion (alte SID) oder Remote-Conversion (neue SID)  Keine Beeinträchtigung der Prozesse.  Conversion ohne Re-Implementation  Re-Evaluierung des Customizing und der bestehenden Datenmodell und Flüsse.  SAP BW Kunden
  17. 17. SAP BW/4HANA – Weg 2 Conversion Methoden 29.11.2019 academy.ibsolution.de 17 In-Place Conversion Shell Conversion  Gleich der Remote Conversion aber ohne Datentransfer  „Schneller“ Greenfield Ansatz, Migration von bestimmten Datenmodellen und Flüssen  Minimum Start SAP BW 7.0 oder höher any DB  Komplett System Conversion eines bestehenden SAP BW  Step-by-step in-place Transfer klassischer Objekte zu HANA optimierten Objekten  Gefolgt von einer System Conversion zu BW/4HANA  Minimum Start Release: SAP BW 7.5 SP 5 powerd by SAP HANA  Startet mit SAP BW/4HANA als Greenfield Installation  Supported carve-out und Konsolidierungsszenarios  Risiko Milderung durch parallel System  Minimum Start Release: SAP BW 7.0 oder höher any DB Remote Conversion
  18. 18. Weg 2a: In-Place-Conversion 29.11.2019 academy.ibsolution.de 18  SAP BW Kunden können sofort Starten.  Kunden mit SAP BW powerd by SAP HANA haben einen Vorteil  Kunden können ihr eigenes Tempo bei der Conversion gehen
  19. 19. Weg 2a: In-Place-Conversion Scope Transfer 29.11.2019 academy.ibsolution.de 19 1. Scope Wahl 2. Konvertierung klassischer Objekte und Transport Request 3. Daten übertragen 4. System Conversion SAP BW/HANA 5. Transfer Scope aus Punkt 1 6. Konvertierung klassischer Objekte 7. Daten übertragen 8. Import Transport Request 9. System Conversion SAP BW/HANA Wiederholen der Schritte 1 bis 3 und 5 bis 8 bis die Objekte BW/4HANA Kompatibel sind  Entwicklungssystem  Test/Produktivsystem
  20. 20. Weg 2b: Remote-Conversion 29.11.2019 academy.ibsolution.de 20  Konvertierter klassische BW Systeme zu SAP BW/4HANA Systemen  Ab Startrelease SAP BW 7.0 any DB  Gezielte Wahl von Datenflüssen um ein sauberes BW/4HANA System aufzubauen  Monitoring und Fehlerbehebung aus dem Conversion Cockpit heraus  Konsolidiert BW Objekte im neuen BW/4HANA System
  21. 21. Weg 2b: Remote-Conversion 29.11.2019 academy.ibsolution.de 21  Entwicklungssystem  Test/Produktivsystem Wiederhole 1-8 solange alle Scopes übertragen sind. SAP BW 1. Transfer Scope Sn SAP BW/4HANA 4. Transfer der Daten 2. Transport gewählte Objekte 3. Konvertiere klassische Objekte und passe DTP und Trafos an. SAP BW 6. Transfer Scope SAP BW/4HANA 9. Transfer der Daten 7. Transport gewählte Objekte 8. Konvertiere klassische Objekte und passe DTP und Trafos an. 5. Transport konvertierte Objekte
  22. 22. Zusammenfassung Vor- und Nachteile 29.11.2019 academy.ibsolution.de 22 In-Place-Conversion Ansatz Greenfield mit Shell- Conversion Ansatz
  23. 23. Zusammenfassung Vor- und Nachteile 29.11.2019 academy.ibsolution.de 23 Remote Conversion
  24. 24. 29.11.2019 academy.ibsolution.de 24 BW/4HANA BW Altsystem aDSO1 aDSO2 StammdatenaDSO3 Persistent Layer BW Virtual Layer HANA CC_ Communication Layer CA_ Applikation Layer QA_ Query Layer ODS VIew Composite Provider Query
  25. 25. Ihr Weg zum BW4/HANA System 29.11.2019 academy.ibsolution.de 25
  26. 26. Ihr Weg zum BW4/HANA System Konzeption / PoC 29.11.2019 academy.ibsolution.de 26
  27. 27. Ihr Weg zum BW4/HANA System Sizing 29.11.2019 academy.ibsolution.de 27
  28. 28. Weitere Informationen finden Sie auf academy.ibsolution.de Unser Service für Sie: Ab morgen finden Sie dieses Webinar und die zugehörigen Folien unter: academy.ibsolution.de Nächstes Webinar: 04. Dezember 2018: SAP Analytics Cloud Application Designer Warum nicht auch Ihren Kollegen zeigen? Anmeldung auf academy.ibsolution.de 29.11.2019 academy.ibsolution.de 28

×