Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

Findest du deinen Traumjob oder findet er dich?

über Social Media Bewerbungen, Social Media Week Berlin 2013, Inken Meyer & Jörn Hendrik Ast

  • Soyez le premier à commenter

Findest du deinen Traumjob oder findet er dich?

  1. 1. Findest du deinen Traumjob oder findet er dich? über Social Media Bewerbungen Social Media Week Berlin 2013, Inken Meyer & Jörn Hendrik Ast
  2. 2. Jörn Hendrik @jormason Inken @meyola #SMWB360
  3. 3. Knapp jeder 4. deutsche Arbeitnehmer ist akut unzufrieden mit seinem Job! passiv Zufriedene aktiv Engagierte akut Unzufriedene Desinteressierte 14 % 18 % 31 % 37 % Quelle: 2008, Studie: Arbeitsqualität und Mitarbeiterengagement in Deutschland, BMAS, N=37.151
  4. 4. „I meet all kinds of people who don’t enjoy what they do.“ „They endure it, rather than enjoy it, and wait for the weekend.“ Quelle: TED Talk von Sir Ken Robinson: http://bit.ly/1dySp16
  5. 5. „But I also meet people who love what they do and couldn’t imagine doing anything else.“ They say: „This is me, you know. It would be foolish for me to abandon this, because it speaks to my most authentic self!“ Quelle: TED Talk von Sir Ken Robinson: http://bit.ly/1dySp16
  6. 6. Quelle: Why Generation Y Yuppies Are Unhappy: http://huff.to/1b4yV75 Generation Y Yuppies
  7. 7. Gründen ist aufgrund bürokratischer Hindernisse und familiärer Verpflicht- ungen zu schwer. Quelle: KfW Gründungsmonitor 2013: http://bit.ly/1by3WQb
  8. 8. Happiness = Reality - Expectations
  9. 9. ?
  10. 10. Superhelden schreiben keine Bewerbung!
  11. 11. TRAUM JOB
  12. 12. Status: kein Job bei Google bit.ly/1dBj3Xf
  13. 13. Speaker Bewerbung für DLD Konferenz http://www.iwanttogotodld.com/
  14. 14. Christine Dingler, ehem. Heller http://www.punktefrau.de/blog/ 2013/01/14/jobsuche/
  15. 15. Gruppenarbeit!
  16. 16. • Die Angst davor nicht interessant zu sein, lässt uns zu faden Generalisten werden! • Alleskönner haben Denkmäler, keine Aufträge! • Recruiter suchen immer nach einem Unterscheidungspunkt, der Outperformance. • Spezialisierung ist immer besser! • Sagt was ihr könnt in 15 Worten! • Seid ihr erstmal drin, könnt ihr ohne Probleme sagen: „kann ich auch!“
  17. 17. Dein 15-Worte Satz!
  18. 18. Was ruft dich? Was fällt dir leicht? • kurze Texte (140 Zeichen), Texte • diskutieren, kommentieren • Fotos • Videos • regelmäßige Serien
  19. 19. Deine Superkraft!
  20. 20. Finde deinen Kanal. Bring dich ein. Worauf wartest du?
  21. 21. Jörn Hendrik @jormason Inken @meyola Blog: ffluid.de Podcast: soundcloud.com/ ffluidcast Blog: meyola.de Superhelden-Training: bit.ly/SuperHT Abonniert unseren Newsletter und unterstützt uns: bit.ly/buch-nl
  22. 22. VIELEN DANK!

    Soyez le premier à commenter

    Identifiez-vous pour voir les commentaires

  • torstenoertel1

    Sep. 24, 2013
  • maikklotz

    Nov. 16, 2013

über Social Media Bewerbungen, Social Media Week Berlin 2013, Inken Meyer & Jörn Hendrik Ast

Vues

Nombre de vues

2 404

Sur Slideshare

0

À partir des intégrations

0

Nombre d'intégrations

533

Actions

Téléchargements

7

Partages

0

Commentaires

0

Mentions J'aime

2

×