Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

Modulare Englischkurse für die Arbeitswelt

Themenspezifische Englischmodule für Firmen & Institutionen.
Verbessern Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeitenden mit gezielten Modulen in den Bereichen "Kommunizieren", "Präsentieren" und "Schreiben.

  • Soyez le premier à commenter

Modulare Englischkurse für die Arbeitswelt

  1. 1. Modulare Englischkurse für die Arbeitswelt Telephone & email Guests & visitors Presenting Graphs & tables Business writing Job applications klubschule.ch/firmen
  2. 2. 2 Voraussetzung für den Besuch der sechs Module A-F sind Englischkenntnisse auf Niveau B1. Nach Wunsch kombinierbar Die sechs Module sind thematisch in sich abgeschlossen und können einzeln oder in beliebiger Reihenfolge gebucht werden. Sie richten sich an Personen, die im Rahmen ihrer Arbeit Englisch sprechen. Sprach- kenntnisse auf Niveau B1 werden dabei vorausgesetzt. Das verwendete Lehrmittel «Business Essentials B1» beinhaltet alle sechs Module sowie Video- und Audiodateien. «If you think education is expensive, try ignorance.» Derek Bok Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten Mitarbeitende in international tätigen Unternehmen sollten sich auf Englisch verständi- gen können. Ein gutes Sprachniveau geht jedoch nicht automatisch mit überzeugen- dem Präsentieren in der Fremdsprache einher. Bestimmte Geschäftssituationen lassen sich ohne grossen Aufwand üben und verinnerlichen. Die sechs folgenden Module decken genau solche Situationen ab. Innert kurzer Zeit (pro Modul 8 Lektionen à 50 Minuten) lernen Ihre Mitarbeitenden, Schwierigkeiten zu umgehen und an Souveränität zu gewinnen. Der spezifische Wortschatz Ihres Unternehmens kann problemlos in die Übungssituationen eingebaut werden. Themenspezifische Englischmodule B1 Kommunizieren Präsentieren Schreiben Telephone & email Presenting Business writing A C E Guests & visitors Graphs & tables Job applications B D F
  3. 3. 3 A Telephone & email Auf Englisch telefonieren und E-Mails schreiben – das kann ganz schön herausfordernd sein. In diesem Kurs lernen Ihre Mitarbeitenden, sich mühelos am Telefon oder schrift- lich zu verständigen. Lernziele Ihr Team fühlt sich bei der Verständigung am Telefon und via E-Mail sicher. Inhalte – Verständnisprobleme am Telefon umgehen – Standardsätze für Telefon und E-Mail kennen – Sich in E-Mails erkundigen – Auf E-Mails antworten – Formalitäten im Mailverkehr beachten B B Guests & visitors Gäste aus dem englischsprachigen Raum im eigenen Unternehmen zu empfangen, ist nicht immer «easy». In diesem Kurs erlangen Ihre Mitarbeitenden das nötige Handwerk, um den Besuch künftig entspannt begrüssen zu können. Lernziele Besucher werden gekonnt empfangen. Ihr Team hinterlässt dabei einen professionellen Eindruck. Inhalte – Sich vorstellen und jemanden begrüssen – Gelungener «Small Talk» – Jemanden um Hilfe bitten oder Hilfe anbieten – Eine Anekdote erzählen Kommunizieren
  4. 4. 4 C Presenting In der Muttersprache einen Vortrag halten – bereits das ist eine Herausforderung. Auf Englisch das Unternehmen vorzustellen oder über die Arbeit zu referieren, lässt das Adrenalin noch stärker in die Höhe schnellen. In diesem Kurs lernen Ihre Mitarbeitenden, sicher und überzeugend zu präsentieren. Lernziele Ihre Mitarbeitenden geben souverän Auskunft über ihre Arbeit. Sie beschreiben und erklären die Organisationsstruktur, Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens kompetent. Inhalte – Die Firma und deren Struktur beschreiben – Über die Arbeit, Produkte und Dienstleistungen sprechen – Präsentieren D Graphs & tables Geraten Ihre Mitarbeitenden ins Schleudern, wenn sie Grafiken und Tabellen auf Englisch erklären? Nach diesem Modul werden sie kompetent und verständlich durch den Zahlendschungel führen. Lernziele Ihre Mitarbeitenden kennen den Unterschied zwischen Ursache und Wirkung und zeigen diesen mit dem passenden Vokabular auf. Inhalte – Grafiken und Tabellen vorstellen – Ursache und Wirkung erklären – Kennzahlen interpretieren – Einen Bericht anhand von Verkaufszahlen erstellen – Einen Prozess beschreiben – Grafische Elemente für eine Präsentation verwenden Präsentieren
  5. 5. 5 Schreiben E Business writing Geschäftskorrespondenz ist kein Buch mit sieben Siegeln. Auch auf Englisch nicht. Ihre Mitarbeitenden machen sich mit dem Redaktions-ABC für englische Geschäfts- sprache vertraut. Lernziele Ihr Team beherrscht die schriftliche Korrespondenz und kennt die gängigen Ausdrucksformen. Inhalte – Einen Brief strukturieren – Auf ein Beschwerdeschreiben antworten – Eine Bestellung aufgeben und bestätigen – Schriftlich Auskunft geben – Einladungen schreiben und auf Einladungen antworten F Job applications Möchte sich jemand aus Ihrem Team in einer Ihrer englischsprachigen Abteilungen oder Niederlassungen bewerben? In diesem Modul lernen Ihre Mitarbeitenden, mit ihrer Bewerbung zu überzeugen und im Gespräch einen guten Eindruck zu hinterlassen. Lernziele Das Schreiben und Interpretieren von englischsprachigen Bewerbungen ist für Ihre Mitarbeitenden problemlos möglich. Inhalte – Ein CV erstellen – Den Begleitbrief verfassen – Ein Vorstellungsgespräch vorbereiten
  6. 6. 6 Wie gut beherrscht Ihr Team die englische Sprache? Mit den Spracheinstufungstests der Klubschule lassen sich die Kompetenzen Ihrer Mitarbeitenden online analysieren. Die individuellen Fähigkeiten werden zuverlässig bestimmt und nach der Skala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER) eingestuft. Möchten sich Ihre Mitarbeitenden das Niveau attestieren lassen? Lassen Sie die mündlichen Sprachkenntnisse Ihrer Mitarbeitenden mit dem Test «Business English Speaking B1-B2» der Klubschule attestieren. In nur 30 Minuten wird die Kommunikationsfähigkeit durch einen erfahrenen Kursleitenden bewertet. Geprüft werden Sprachumfang, Redefluss und Kommunikationsgeschick in verschiedenen geschäftlichen Situationen. Wünschen Sie weitere Informationen zu den Einstufungstests oder dem Speaking- Test? Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne. «Minds are like parachutes – they only function when open.» Thomas Dewar A1 - B1 Notwendige Unterrichtsstunden zur Erreichung eines Sprachniveaus– 80h - 150h A1 A2 B1 B2 C1 C2 B2 - C2 Notwendige Unterrichtsstunden zur Erreichung eines Sprachniveaus– 100h - 180h Sie können sich in vertrauten Situationen mit kurzen Sätzen verständigen. Sie können ein- fache Fragen verstehen und beantworten. Sie finden sich in fast allen All- tagssituationen sprachlich zu- recht. Sie können Ihre Meinung zu vielen Themen spontan und klar ausdrücken. Sie kommuni- zieren fliessend, differenziert und praktisch fehlerfrei. Sie beherrschen die Sprache fast so gut wie Ihre Muttersprache. Die Sprachniveaus Unsere Kurse orientieren sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GER).
  7. 7. 7
  8. 8. Beratung Klubschule Migros Aare Wankdorffeldstrasse 90 3014 Bern Telefon 058 568 99 55 Klubschule Migros Luzern Schweizerhofquai 1 6004 Luzern Telefon 041 418 63 63 Klubschule Migros Zürich Pfingstweidstrasse 101 8021 Zürich Telefon 058 568 78 24 Klubschule Migros Basel Jurastrasse 4 4053 Basel Telefon 058 575 87 11 Klubschule Migros Ostschweiz Paulstrasse 5 8401 Winterthur Telefon 052 260 26 26 Klubschule Migros Fribourg Rue Hans-Fries 4 1700 Fribourg Telefon 058 568 82 89 Spezifische Angebotsbroschüren: – Betriebliches Gesundheitsmanagement – Branchenspezifische Deutschmodule – Management & Wirtschaft Module klubschule.ch/firmen firmen@klubschule.ch Weitere massgeschneiderte Kurse finden Sie in unserer Broschüre «Firmen & Institutionen». FIRMEN & INSTITUTIONEN www.klubschule.ch/firmen 2015 / 2016 «DIE WEITERBILDUNG DELEGIERT UND DOPPELT PROFITIERT.» Mein Erfolgserlebnis:

×