Ce diaporama a bien été signalé.
Le téléchargement de votre SlideShare est en cours. ×

Wasserkraft.pptx

Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Prochain SlideShare
9/11.pptx
9/11.pptx
Chargement dans…3
×

Consultez-les par la suite

1 sur 19 Publicité
Publicité

Plus De Contenu Connexe

Plus récents (20)

Publicité

Wasserkraft.pptx

  1. 1. Wasserkraft
  2. 2. Gliederung • Warum Wasserkraft? • Geschichte • Kraftwerk Arten • Deutschland und Wasserkraft • Drei-Schluchten-Talsperre • Ausbauschwirigkeiten
  3. 3. Warum Wasserkraft? • Wasser = Wirkende Kraft = Energie • Unausschöpfbar • Emissionsfrei • Effizient • Anteil von 15% an der weltweiten Stromproduktion • Trinkwasserreservat • Rückzugsort für (bedrohte) Arten • günstig
  4. 4. Nachteile • Turbinen sind tödlich für Tiere • Neuer Staudamm = großer eingriff weil gebiet Überflutet • Einsturzgefahr • Begrenzt ausbaubar
  5. 5. Entstehung Kulturen am Nil Euphrat und Tigris haben vor 3500 Jahren Wasserschöpfräder zur Bewässerung für Felder eingesetzt.
  6. 6. Damals
  7. 7. Zwischenzeitlich
  8. 8. Heute • Höherer Staudamm = mehr Druck = mehr Strom
  9. 9. Funktionsweise
  10. 10. Rotor Strator
  11. 11. Welche Arten • Laufwasserkraftwerke • Speicherkraftwerke (Talsperre) • Pumpspeicherkraftwerke
  12. 12. Effizenz
  13. 13. In Deutschland • 4% des Nettostroms • Hauptsächlich Laufwasserkraftwerke
  14. 14. Zehn der größten Wasserkraft-Produzenten im Jahr 2020. LAND JÄHRLICHE PRODUKTION (TWH) ANTEIL AN GESAMTER STROMPRODUKTION IN JENEM LAND IN % 1 Volksrepublik China 1322,0 16,99 2 Brasilien 396,8 63,99 3 Kanada 384,7 59,75 4 Vereinigte Staaten 288,7 6,73 5 Russland 212,4 19,57 6 Indien 163,6 10,48 7 Norwegen 141,0 91,25 8 Türkei 78,1 25,56 9 Japan 77,5 7,72 10 Schweden 73,3 43,36
  15. 15. Drei-Schluchten-Talsperre • Kosten: 29 Millionen Euro • Eröffnung: 2003 • Staumauer: 140 Meter • Stromerzeugung 94TWh (23 mal Berlin verbrauch) • Länge: 663km (ca. von Stuttgart bis Paris) • Breite: 1,6 km • 32 Turbinen • Experten behaupten bei einem Einsturz hätte dies Auswirkungen auf die Erdrotation
  16. 16. Ausbauschwierigkeiten • Fast zu 100% genutzt daher kein weiterer Ausbau möglich • Große Ausbaumöglichkeiten in Schwellenländern
  17. 17. QUELLEN  https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserkraft  https://de.wikipedia.org/wiki/Erneuerbare_Energien#/media/ Datei:Weltweiter_Primärenergieverbrauch_nach_Energieträger n_in_TWh.svg  https://www.youtube.com/watch?v=ccVv8BBEtVE  https://strom-report.de/strom/  https://www.energieatlas.bayern.de/thema_wasser/nutzung.h tml  https://www.weltderphysik.de/gebiet/technik/energie/wasser kraftwerke/laufwasserkraftwerke/  https://www.erneuerbareenergien.de/technik/solartechnik/er neuerbare-im-mix-vattenfall-baut-solarparks- pumpspeicherkraftwerken  https://de.wikipedia.org/wiki/Drei-Schluchten-Talsperre  https://www.umweltbundesamt.de/themen/wasser/fluesse/n utzung-belastungen/nutzung-von-fluessen-wasserkraft

×