Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.
Crostoli
Cozzolino Lara 2F
Zutaten
500 gr Mehl
3 Eier
30 gr Zucker
1 Glas Schnaps
20 gr Schmalz
Salz
Puderzucker
Erdnussöl zum Braten
Zubereitung
Formen Sie mit dem Mehl einen kleinen Hügel auf der Arbeitsfläche.
Fügen Sie den Kristallzucker, den Speck, de...
Braten Sie die Crostoli in
heißem Öl, bis sie auf
beiden Seiten goldbraun
werden. Nehmen Sie sie
mit einem Schaumlöffel
au...
Danke
und
Guten
Appetit!
Danke
und
Guten
Appetit!
Prochain SlideShare
Chargement dans…5
×

Crostoli: eine triestinische Spezialität in der Karnevalszeit

432 vues

Publié le

Beitrag zum Projekt "Komm mit! Ich lade dich ein!"

Lara Cozzolino, Klasse 2 F
Liceo Francesco Petrarca, Trieste, Italia

Publié dans : Alimentation
  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

Crostoli: eine triestinische Spezialität in der Karnevalszeit

  1. 1. Crostoli Cozzolino Lara 2F
  2. 2. Zutaten 500 gr Mehl 3 Eier 30 gr Zucker 1 Glas Schnaps 20 gr Schmalz Salz Puderzucker Erdnussöl zum Braten
  3. 3. Zubereitung Formen Sie mit dem Mehl einen kleinen Hügel auf der Arbeitsfläche. Fügen Sie den Kristallzucker, den Speck, den Schnaps und die Eier hinzu Kneten Sie bis die Masse homogen und elastisch ist. Rollen Sie sie dann aus; der ausgerollte Teig soll ca. 3mm hoch sein. Mit einem Zahnrad schneiden Sie gleich große Rechtecke aus. In die Mitte von jedem von ihnen, machen Sie einen Schnitt mit dem Zahnrad.
  4. 4. Braten Sie die Crostoli in heißem Öl, bis sie auf beiden Seiten goldbraun werden. Nehmen Sie sie mit einem Schaumlöffel aus und legen Sie sie auf ein Papiertuch. Bestreuen Sie sie mit Puderzucker
  5. 5. Danke und Guten Appetit!
  6. 6. Danke und Guten Appetit!

×