Publicité
Publicité

Contenu connexe

Publicité

Dernier(20)

Publicité

WOL @ HR RoundTable

  1. Working Out Loud als netzwerk- basierter Lern- und Arbeitsansatz für die Digitale Transformation #WorkingOutLoud @bastihollmann
  2. Working Out Loud 1. Bitte notieren Sie 10 Eigenschaften von sich. 2. Finden Sie jemanden, mit dem Sie heute noch nicht gesprochen haben und stellen Sie sich vor. Ihre Aufgabe … jetzt!
  3. www.sebastian-hollmann.de
  4. John Stepper
  5. Quelle: WDR Don’t critizize, condemn or complain Arouse in the other person an eager want Dale Carnegie … meets Give honest and sincere appreciation
  6. Working Out Loud ist das mentale Onboarding für die Digitale Transformation www.sebastian-hollmann.de
  7. Career Life Learning Wissen teilen Wertschät- zung zeigen Vertrauen aufbauen Wirksamkeit entwickeln Voneinander lernen
  8. W as H eißt‘s A b M ontag? Grundproblem des Lernens in Organisationen
  9. Tell me what you want – what you really, really want!
  10. B-Aufgaben terminieren (bzw. bereits delegieren) A-Aufgaben sofort und selbst tun C-Aufgaben • Nein sagen • 80%-Lösung • delegieren Ablage P Dringlichkeit Wichtigkeit A-/B-Aufgaben unterstützen die Erreichung der eigenen Ziele! C-/D-Aufgaben sind Zeitdiebe! Working Out Loud benötigt ein klares Ziel
  11. Working Out Loud: The making of a movement TEDx Talk von John Stepper (Quelle: YouTube)
  12. Working Out Loud „Working out Loud (WOL) is about building meaningful relationships based on generosity and shared purpose having a growth mindset.“ Working Out Loud John Stepper
  13. Working Out Loud besteht aus 5 Elementen
  14. Zahlreiche Möglichkeiten für Working Out Loud Sog. „Circles“ in Unternehmen 4–6 Personen treffen sich über 12 Wochen jeweils 1 Stunde  Unterstützung durch sog. „Circle Guides“ Institutionalisierter Austausch • Soziale Netzwerke/Medien • Veranstaltungen/Offline-Treffen Individueller Lern- und Arbeitsansatz © Katharina Krentz
  15. Was passiert in einem Working Out Loud Circle? Was ist mein Ziel? Wer kann mir dabei helfen? Was kann ich dafür anbieten? Welche Kanäle? Wie kann ich gezielter netzwerken? Wie werde ich syste- matischer? Wie mache ich WOL zur Gewohnheit?
  16. Erfahrungen aus der Anwendung von WOL "With WOL I expe- rienced the power of trying out something in small steps that felt too big at the start. A great peer- to-peer learning experience!" "WOL is tool to achieve my personal goals by building relations in the digital age." "WOL enhanced my understanding of sharing — to give without expecta- tions, to invest without being asked for and to appreciate by contributions." "I was really impressed by the open atmosphere in our Circle. To share my goal with others gave me new ideas how to reach it."
  17. Offener Working Out Lou Circle via Skype for Business www.colearn.de/cl2025-wol-circle/
  18. Working Out Loud Bitte schreiben Sie einem lieben Menschen eine SMS: „Ich denke gerade an Dich – wie geht es Dir denn?“ Ihre Aufgabe … jetzt!
  19. 2. Definiere Dein persönliches Ziel – was willst Du konkret erreichen? 1. Finde heraus, was Erfolg für Dich persönlich bedeutet – was ist Dein „Warum“?
  20. 3. Erweitere bewusst Dein Netzwerk – wer kann Dir bei Deinem Ziel helfen? 4. Finde die für Dich passenden Kanäle/ Medien. Sei präsent – online & offline!
  21. 5. Zeige Interesse an inspirierenden Personen. Äußere Feedback & Wertschätzung!  6. Sprich interessante Personen einfach an – es ist ungewohnt, aber tut nicht weh!
  22. 8. Bringe Menschen innerhalb Deines Netzwerks miteinander in den Dialog! 7. Teile eigene Gedanken & Erkennt- nisse mit anderen – erwarte dafür nichts!
  23. 10. Werde nicht ungeduldig – es dauert 6 bis 12 Monate, Reputation aufzubauen! 9. Bleibe nicht stehen und erweitere Dein Netzwerk fortlaufend!
  24. 10 wichtige Prinzipien für Working Out Loud 1. Finde heraus, was Erfolg für Dich persönlich bedeutet – was ist Dein „Warum“? 2. Definiere Dein persönliches Ziel – was willst Du konkret erreichen? 3. Erweitere bewusst Dein Netzwerk – wer kann Dir bei Deinem Ziel helfen? 4. Finde die für Dich passenden Kanäle/Medien. Sei präsent – online und offline! 5. Zeige Interesse an inspirierenden Personen. Äußere Feedback & Wertschätzung! 6. Sprich interessante Personen einfach an – es ist ungewohnt, aber tut nicht weh! 7. Teile eigene Gedanken und Erkenntnisse mit anderen – erwarte dafür nichts! 8. Bringe Menschen innerhalb Deines Netzwerks miteinander in den Dialog! 9. Bleibe nicht stehen und erweitere Dein Netzwerk fortlaufend! 10. Werde nicht ungeduldig – es dauert 6 bis 12 Monate, Reputation aufzubauen!
  25. Working Out Loud Bitte in 3er-Gruppen diskutieren: „Wie kann WOL unserem Unter- nehmen helfen? Was kann ich mir vorstellen, ab sofort umzusetzen?“ Ihre Aufgabe … jetzt!
  26. Working means applying for success – Working Out Loud means helping success to find you www.sebastian-hollmann.de
Publicité