EIN BLICK IN DIE ZUKUNFT Aussichten in die Schule und in den Kindergarten
SCHULISCHE ANFORDERUNGEN Fach 1. 2. 3. 4. 5. Religion 2 2 2 2 2 Pädagogik - 2 2 3 3 Heil- und Sonderpädagogik - - - 1 1 Di...
Fach 1. 2. 3. 4. 5. Chemie - - 2 2 - Biologie 2 2 1 2 - Musik 2 2 - 2 2 Instrumentalunterricht (2) 2/0 1/1 1/1 1 0 Rhythmi...
PRAKTISCHE ANFORDERUNGEN <ul><li>Fleiß </li></ul><ul><li>Durchhaltevermögen </li></ul><ul><li>Ausdauer </li></ul><ul><li>S...
KOMPETENZEN UND SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN FÜR DEN BERUF DER KINDERGARTENPÄDAGOGIN <ul><li>Freude und Spaß am Leben mit Kind...
<ul><li>Dynamisch / vital / konsequent </li></ul><ul><li>Zurücknehmen / Freiraum geben </li></ul><ul><li>Für Verschiedenar...
<ul><li>Kreativ sein im Wahrnehmen und lösen von Problemen </li></ul><ul><li>Verlässlichkeit </li></ul><ul><li>Selbständig...
<ul><li>Respektvoller Umgang </li></ul><ul><li>Wertschätzung </li></ul><ul><li>Sprachgewandtheit </li></ul><ul><li>Kritikf...
 
Prochain SlideShare
Chargement dans…5
×

Kennenlerntag

348 vues

Publié le

Publié dans : Formation, Spirituel, Technologie
  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

Kennenlerntag

  1. 1. EIN BLICK IN DIE ZUKUNFT Aussichten in die Schule und in den Kindergarten
  2. 2. SCHULISCHE ANFORDERUNGEN Fach 1. 2. 3. 4. 5. Religion 2 2 2 2 2 Pädagogik - 2 2 3 3 Heil- und Sonderpädagogik - - - 1 1 Didaktik 2 2 2 2 2 Kindergartenpraxis 1 2 4 5 4 Deutsch 4 3 3 3 2 Englisch 3 3 2 2 2 Geschichte 2 1 2 - 2 Geographie 2 2 - 2 - Mathematik 2 2 2 2 - Physik - - 2 2 -
  3. 3. Fach 1. 2. 3. 4. 5. Chemie - - 2 2 - Biologie 2 2 1 2 - Musik 2 2 - 2 2 Instrumentalunterricht (2) 2/0 1/1 1/1 1 0 Rhythmik - - 2 1 1 Bildnerische Erziehung 2 2 2 - - Werkerziehung/Text.Gestalten 1/1 1/1 2/1 - - Seminar BE/WE/TG - - - 3 3 Bewegung und Sport 3 2 2 2 2 Informatik/OMR 2/- 1/- -- -- -/2 Ernährung/KPxGd 2/- -- -- -- -/2
  4. 4. PRAKTISCHE ANFORDERUNGEN <ul><li>Fleiß </li></ul><ul><li>Durchhaltevermögen </li></ul><ul><li>Ausdauer </li></ul><ul><li>Selbständigkeit </li></ul><ul><li>Soziales Engagement </li></ul><ul><li>Kreativität </li></ul><ul><li>Engagement </li></ul><ul><li>Liebe zu den Kindern </li></ul><ul><li>Empathie </li></ul>
  5. 5. KOMPETENZEN UND SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN FÜR DEN BERUF DER KINDERGARTENPÄDAGOGIN <ul><li>Freude und Spaß am Leben mit Kindern </li></ul><ul><li>Bewusst das Treiben im Kindergarten miterleben </li></ul><ul><li>Auf die Kinder einlassen können </li></ul><ul><li>Entwicklung im Kindesalter verstehen </li></ul><ul><li>Erlebnisfähigkeit </li></ul><ul><li>Einfühlungsvermögen </li></ul>
  6. 6. <ul><li>Dynamisch / vital / konsequent </li></ul><ul><li>Zurücknehmen / Freiraum geben </li></ul><ul><li>Für Verschiedenartigkeit </li></ul><ul><li>Gegenüber Neuem </li></ul><ul><li>Lebendigkeit und Ruhe </li></ul><ul><li>Offenheit </li></ul>
  7. 7. <ul><li>Kreativ sein im Wahrnehmen und lösen von Problemen </li></ul><ul><li>Verlässlichkeit </li></ul><ul><li>Selbständigkeit </li></ul><ul><li>Ehrlichkeit </li></ul><ul><li>Flexibilität und Problemsensitivität </li></ul><ul><li>Eigenverantwortung </li></ul>
  8. 8. <ul><li>Respektvoller Umgang </li></ul><ul><li>Wertschätzung </li></ul><ul><li>Sprachgewandtheit </li></ul><ul><li>Kritikfähigkeit </li></ul><ul><li>Fehler erkennen, und entsprechend zu reagieren </li></ul><ul><li>Kommunikationsfähigkeit </li></ul><ul><li>Kritische Selbstbeobachtung </li></ul><ul><li>Andere ernst nehmen </li></ul><ul><li>Selbst Beiträge leisten </li></ul><ul><li>Andere Beiträge akzeptieren </li></ul>Teamfähigkeit und Kooperation

×