Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

Stellwerktypen

331 vues

Publié le

Übersicht über die Stellwerktypen in Deutschland

Publié dans : Voyages
  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

Stellwerktypen

  1. 1. Diese Stellwerktypen gibt es in Deutschland Quellen: Deutsche Bahn AG, www.stellwerke.de
  2. 2. Mechanische Stellwerke • Bedienung: Fahrdienstleiter stellen Signale und Weichen über Hebel und Drahtzüge mit Muskelkraft • Stellbezirke: relativ klein, da die Fahrdienstleiter sie vom Stellwerk aus überblicken können müssen und die Reichweite der Drahtzüge begrenzt ist (Weichen bis zu 800 Meter, Signale maximal 1.800 Meter) • Einsatzzeit: seit Ende des 19. Jahrhunderts
  3. 3. Elektromechanische Stellwerke • Bedienung: Fahrdienstleiter stellen Weichen und Signale über Hebel. Allerdings haben die Hebel nur noch Schalterfunktion: Sie setzen Motoren in Gang, die dann Weichen und Signale bewegen. Die Arbeit der Fahrdienstleiter ist deshalb körperlich weniger anstrengend. • Stellbezirke: relativ klein, da die Fahrdienstleiter sie vom Stellwerk aus überblicken können müssen • Einsatzzeit: seit Beginn des 20. Jahrhunderts
  4. 4. Relaisstellwerke (Spurplan- und Drucktastenstellwerke) • Bedienung: Fahrdienstleiter leiten elektrische Stellvorgänge über Tasten ein • Stellbezirke: bis zu sieben Kilometer • Einsatzzeit: seit 1949
  5. 5. Elektronische Stellwerke • Bedienung: hohe Automatisierung, Signale und Weichen werden per Rechner gestellt • Stellbezirke: prinzipiell landesweit. Meist sind die Bereiche aber wesentlich kleiner. • Einsatzzeit: seit 1986

×