Universität zu Köln. Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung
Dr. Jan G. Wieners // jan.wieners@uni-koe...
Herzlich Willkommen!
Formalia
 Alte vs. neue Studienordnung
 Homepage: Kursmaterialien, Hausaufgaben etc.
 Themen und Inhalte in BIT I und B...
10 Uhr c.t.  10:15 Uhr
 BIT = 2 Semestrige Veranstaltung
 Am Ende jedes Semesters: Klausur
 KLIPS Anmeldung obligatorisch
 Restplatzvergabe i...
© Jonas Zimmer [facebook.com/zimmer.jo]
Formalia neue Studienordnung / KLIPS 2
BM 1 BM 2 BM 3
Basisinformations-
technologie
BIT
Basissysteme der
Informations-
ve...
Formalia neue Studienordnung / KLIPS 2
Lehrveranstaltungen im Basismodul 1:
 Vorlesung: Einführung in die Informationsver...
Herausforderungen neue Studienordnung / KLIPS 2
 Keine Anwesenheitspflicht
 Keine Hausaugaben
 Keine Klausur am Ende je...
Block I: Grundlagen I - Grundlagen III
 Informatik, Information und Daten, Zahlendarstellungen, Informationsdarstellung,
...
Rechnerkommunikation / Computernetzwerke
 Themen u.a.: Hardwareaspekte, Übertragungstechnik, Verbindungsarten, Dienste, P...
 Freiwillige Hausaufgaben. Feedback von
philipp.fuhrlaender@uni-koeln.de
 Freiwillige Klausur am Ende des Wintersemester...
/
 Reactiongifs: http://www.reactiongifs.com
 http://www.thewhelming.com/2013/08/family-guy-the-chicken-fight/
Bildnachwei...
 Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 00_Organisation
 Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 00_Organisation
 Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 00_Organisation
 Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 00_Organisation
Prochain SlideShare
Chargement dans…5
×

Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 00_Organisation

526 vues

Publié le

Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 00_Organisation

Publié dans : Formation
  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 00_Organisation

  1. 1. Universität zu Köln. Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung Dr. Jan G. Wieners // jan.wieners@uni-koeln.de Basisinformationstechnologie I Wintersemester 2015/16 19. Oktober 2015 - Organisation und Seminarverlauf
  2. 2. Herzlich Willkommen!
  3. 3. Formalia  Alte vs. neue Studienordnung  Homepage: Kursmaterialien, Hausaufgaben etc.  Themen und Inhalte in BIT I und BIT II Inhalte  Grundlagen I Programm für heute
  4. 4. 10 Uhr c.t.  10:15 Uhr
  5. 5.  BIT = 2 Semestrige Veranstaltung  Am Ende jedes Semesters: Klausur  KLIPS Anmeldung obligatorisch  Restplatzvergabe ist aktiviert  Anwesenheitspflicht: 2x fehlen Formalia alte Studienordnung / KLIPS 1
  6. 6. © Jonas Zimmer [facebook.com/zimmer.jo]
  7. 7. Formalia neue Studienordnung / KLIPS 2 BM 1 BM 2 BM 3 Basisinformations- technologie BIT Basissysteme der Informations- verarbeitung BSI Softwaretechnologie C++ 1.+2. Semester 1.+2. Semester 3.+4. Semester AM 1 AM 2 AM 3 Medieninformatik Humanities Computing Visuelle Programmierung 3.-6. Semester 5.-6. Semester 5.+6. Semester
  8. 8. Formalia neue Studienordnung / KLIPS 2 Lehrveranstaltungen im Basismodul 1:  Vorlesung: Einführung in die Informationsverarbeitung  Seminar 1: BIT I  Seminar 2: BIT II Modulprüfung Klausur (Ende SoSem 2016): VL + BIT I + BIT II
  9. 9. Herausforderungen neue Studienordnung / KLIPS 2  Keine Anwesenheitspflicht  Keine Hausaugaben  Keine Klausur am Ende jedes Semesters  BIT I & II: jede jede jede™ Menge Themen und Inhalte
  10. 10. Block I: Grundlagen I - Grundlagen III  Informatik, Information und Daten, Zahlendarstellungen, Informationsdarstellung, Umwandlung / Rechnen im Binärsystem Block II: Rechnertechnologie  Von Neumann Architektur, Rechnerkomponenten: Hardware, Boolesche Algebra, (Transistor)Schaltungen, Speicherbausteine Block III: Betriebssysteme  Verknüpfung Hard- und Software, Aufgaben von Betriebssystemen, Prozesse, Multitasking, Speicher- und Dateiverwaltung Block IV: Programmiersprachen  Arten von Programmiersprachen, VMs, Interpreter, Compiler, Programmentwicklung, UML, Datentypen, Variablen, Kontrollstrukturen, Datenstrukturen (Bäume, Stacks, Queues, Listen), Algorithmen, Komplexität / Laufzeit, Objektorientierung Block V: Theoretische Informatik  Grammatiken, Automatentheorie, DEAs, NEAs, Kellerautomat, Turingmaschine, Berechenbarkeit Seminarthemen BIT I (WiSem 2015 / 2016)
  11. 11. Rechnerkommunikation / Computernetzwerke  Themen u.a.: Hardwareaspekte, Übertragungstechnik, Verbindungsarten, Dienste, Protokolle, Ports, Schichtenmodelle: ISO/OSI vs. TCP / IP Modell, … Text  Themen u.a.: XML, PDF, DocX & Co., Metadatenstandards im BAM-Sektor Bild  Themen u.a.: Farbmischung, Bildbearbeitungs-/verarbeitungsalgorithmen, Maschinelles Sehen, Komprimierung, … Video / Ton / 3D  Themen u.a.: Digitalisierung, Sampling, Quantisierung, Audiodatenkompression, MPEG, mp3, Videokompression, MPEG-2, Aliasing / Antialiasing, … Künstliche Intelligenz (in digitalen Spielen)  Game Engines, Wegfindung, Schwarmverhalten, Agenten, Multiagentensysteme, … Ausblick: Seminarthemen BIT II (SoSem 2016)
  12. 12.  Freiwillige Hausaufgaben. Feedback von philipp.fuhrlaender@uni-koeln.de  Freiwillige Klausur am Ende des Wintersemesters 2015 / 2016  Veranstaltungsmaterialien (Präsentationen, Handouts, Hausaufgaben): http://www.jan-wieners.de/lehre Herausforderungen neue Studienordnung / KLIPS 2
  13. 13. /
  14. 14.  Reactiongifs: http://www.reactiongifs.com  http://www.thewhelming.com/2013/08/family-guy-the-chicken-fight/ Bildnachweise

×