Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

Heiniger Density of States in Cr

  • Identifiez-vous pour voir les commentaires

  • Soyez le premier à aimer ceci

Heiniger Density of States in Cr

  1. 1. Phys. kondens. Materie 5, 285--301 (1966) Originalarbeiten - T r a v a u x originaux - Original Papers Elektronische spezifische Wiirme und Antiferromagnetismus in Chromlegierungen F. H E I ~ m E R Institut de Physique Exp6rimentale, Universi~6 de Gen~ve Eingegangen am 11. Juli 1966 Von 20 Legierungen des Cr mit Mo, W, V, Ru und Os im Bereich der kubisch-raum- zentrierten Phase wurde zwischen 1,5 und 4,2 ~ die spezifische W~rme gemessen und deren Elektronen- und Gitterantefle bestimmt. Aus der Temperaturabh~ngigkeit des elektrischen Widerstandes zwischen 70 und 340~ ergab sich der Verlauf der N6el-Temperatur in Cr- Legierungen mit 0--16 At.-% Mo. Der Vergleich der Elektronenwarmen mit den N6el-Tempe- raturen in den untersuchten Legierungssystemen l~Bt auf eine betr~tehtliche Reduktion der elektronischen Zusta

×