Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.
Mit Inhalten punkten
Leistungsangebot in den Bereichen
Content-Marketing & Social Media
Mit Inhalten punkten…?
Ihre Aufgabe
● Sie positionieren sich mit Ihrem Thema, in Ihrem Bereich als
„Thought Leader“.
● Ihr...
Erfolgsfaktoren
Das brauchen Sie:
1. Ein grundlegendes Verständnis der Nutzer-
Interessen in den einzelnen Phasen der User...
Unsere Vorgehensweise
Content-Marketing meets Social Media-Marketing: Strukturierte Herangehensweise
Communities, Kanäle
e...
Angebote zur Analyse, Strategie-Entwicklung, Konzeption
und Enablement von Content-Marketing-Aktivitäten
5
Content-Marketi...
Angebote zur Implementierung und Betreuung von
Content-Marketing-Aktivitäten
6
Content-Marketing meets Social Media Market...
Audiovisuelle Formate
Audiovisuelle Medien gehören zu den beliebtesten Inhalten in Social Media.
Sie
● sprechen unmittelba...
Inhalte generieren mit Methoden der Trendforschung
40° Labor für Innovation
Unsere Schwester für Innovation 40° unterstütz...
Evaluation Erfolgskontrolle und Dokumentation
Wie kommen Ihre Inhalte an und welche Kanäle
sind am erfolgreichsten? Das bi...
Kommunikations- und Marketingziele im Rahmen der
Customer Journey
Content-Marketing meets Social Media-Marketing: Struktur...
Zielgerichtet Formate einsetzen
Content-Marketing meets Social Media-Marketing: Strukturierte Herangehensweise
Eignung
Hoc...
Jörg Hoewner
K12 Agentur für Kommunikation und Innovation GmbH
Charlottenstraße 43
D-40210 Düsseldorf
Fon +49 (0) 211 5988...
Prochain SlideShare
Chargement dans…5
×

K12 Content marketing meets Social media

874 vues

Publié le

Ihre Aufgabe
● Sie positionieren sich mit Ihrem Thema, in Ihrem Bereich als „Thought Leader“.
● Ihr Auftritt und Ihre Botschaften sind der Köder, um Kontakt zu Interessenten herzustellen und damit „Leads“ zu generieren.
Die Herausforderung
Mit den richtigen Inhalten im richtigen Format die richtige
Zielgruppe im richtigen Kanal abzuholen.

Publié dans : Business
  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

K12 Content marketing meets Social media

  1. 1. Mit Inhalten punkten Leistungsangebot in den Bereichen Content-Marketing & Social Media
  2. 2. Mit Inhalten punkten…? Ihre Aufgabe ● Sie positionieren sich mit Ihrem Thema, in Ihrem Bereich als „Thought Leader“. ● Ihr Auftritt und Ihre Botschaften sind der Köder, um Kontakt zu Interessenten herzustellen und damit „Leads“ zu generieren. Die Herausforderung Mit den richtigen Inhalten im richtigen Format die richtige Zielgruppe im richtigen Kanal abzuholen. Was braucht es dafür? Content-Marketing meets Social Media-Marketing
  3. 3. Erfolgsfaktoren Das brauchen Sie: 1. Ein grundlegendes Verständnis der Nutzer- Interessen in den einzelnen Phasen der User Journey 2. Eine Strategie, die Content-Marketing und Social Media miteinander verknüpft 3. Einen smarten Content-Ansatz, der ressourcenschonend ist, z. B. indem Inhalte für mehrere Kanäle und Formate aufbereitet werden. 4. Eine effiziente und effektive Ausführung Dabei helfen wir. Content-Marketing meets Social Media-Marketing
  4. 4. Unsere Vorgehensweise Content-Marketing meets Social Media-Marketing: Strukturierte Herangehensweise Communities, Kanäle etc. Redaktion & Kreation Unternehmens- Kommunikation: Content Schnittstellen & Prozesse 1. Analyse („Verstehen“) ● Social Media-Audit ● Gemeinsamer Content-Audit ● Optional: Customer Journey Analyse 6. Evaluation & Knowledge ● Erfolgskontrolle & Dokumentation ● Optimierungsvorschläge 5. Distribution & Kanäle ● Plattformen vorbereiten, insbes. Website / Social Media-Kanäle / Landing pages; Formatbespielung ● Advertising: Media-Buying & placements ● Seeding, u.a. Blogger Relations ● Erfolgsmessung einrichten 2. Strategie & Konzept ● Messbare Ziele ● Zielgruppen definieren ● Botschaften, Themen & Formate ● Kanäle (Owned, Payed, Earned, Social Media) 3. Prozesse ● Abläufe Redaktion, Marketing, CRM, Monitoring ● Teamorganisation ● Content Governance 4. Redaktion & Kreation ● Redaktionsplanung inkl. Mehrfach- verwertung von Inhalten / Formaten ● (suchmaschinenoptimale) Redaktion ● Gestaltung (Infografiken, Whitepaper, Newsletter etc.)
  5. 5. Angebote zur Analyse, Strategie-Entwicklung, Konzeption und Enablement von Content-Marketing-Aktivitäten 5 Content-Marketing meets Social Media-Marketing: Leistungen Analyse („Verstehen“) Strategie& Konzept Strukturierte Bestandsaufnahme aller Inhalte, die Ihr Unternehmen bereits produziert & veröffentlicht; Gewinn: Potenzialanalyse und Empfehlungen zur Nutzung für Content-Marketing Content Audit Entwicklung einer Content-Marketing-Strategie; Ergebnispräsentation der Analysen (Potenzialanalyse, Content Audit etc.); Unterstützung bei der Entwicklung und Operationalisierung von Marketing- und Kommunikationszielen und Zielgruppen; Kategorisierung von Inhalten; Definition und Grobentwicklung erster Maßnahmen Strategie-Workshop Entwicklung eines Plans, der die Bedingungen der Content- Strategie festlegt (z.B. Budget, Personelle Ressourcen, Workflow, Richtlinien, Standards für die Archivierung) Content-Plan Prozesse Analyse des kommunikativen Um- felds (z. B. Wettbewerb, relevante Plattformen, potenzielle Partner, Nutzer-Verhalten); Potenzialein- schätzung, zur Strategie- vorbereitung & -weiterentwicklung sowie Konzeption. Social Media-Audits Wo erreichen Sie Ihre Kunden? Was bewegt diese? Wie können Sie deren Bedürfnisse zufrieden- stellen, um sie an sich zu binden? Aufschluss darüber bringt die Kartographierung von Kunden- bedürfnissen an den Touchpoints. User / Customer Experience Mapping Entwicklung von Social Media Guidelines; Entwicklung von Guidelines für Social Media Management; Prozessimplementierung; Trainings und Workshops Internes Enablement Identifikation von relevanten Themen, Trends und Inhalten für die eigene Kommunikationsarbeit in den Bereichen PR, Social Media und Content Marketing Trend- und Innovationsbeobachtung
  6. 6. Angebote zur Implementierung und Betreuung von Content-Marketing-Aktivitäten 6 Content-Marketing meets Social Media Marketing: Leistungen Redaktion& Kreation Distribution &Kanäle Erstellung redaktioneller Formate (z.B. Whitepaper, Studien, Blog- Posts, Newsletter, Fachartikel, Anleitungen und Guidelines, Case Studies) unter Beachtung von SEO-Richtlinien Redaktion Laufende Erfolgskontrolle der Content-Marketing-Aktivitäten; Einbindung in eine gesamtheitliche Erfolgskontrolle der Marketing- bzw. Kommunikationsaktivitäten; Reporting und Wissensgenerierung Content-Marketing-Resonanz- Auswertungen und -Gutachten Evaluation Grafische Umsetzung von Inhalten (z.B. Infografik, Präsentationen, Datenvisualisierung); Kreation von audiovisuellen Medien (z.B. Clickable Interactives, Filme, Video-Anleitungen, Demos) Grafische / Audiovisuelle Gestaltung Unterstützung bei der Einrichtung von Social Media Kanälen; Trainings & Anleitungen zur Nutzung der Plattformen Set-Up Kanäle Konzeption und Durchführung von Online- und Seeding- Kampagnen (z.B. Blogger Relations); Konzeption, Gestaltung & Schaltung von Werbeformaten (z.B. Online-Werbebanner, Social Media Ads, Google-AdWords) Seeding & Advertising Laufende Beobachtung von Aktivitäten in Social Media- und anderen Online-Kanälen; Unterstützung bzw. Arbeitsmittel für das Community-Management oder das Content-Marketing; Früherkennung von Krisen oder „Shitstorms“ Social Media- und Online- Monitoring Redaktion und Gestaltung von Social Media Inhalten; Unterstützung beim Veröffentlichen von Inhalten („Seeding“) bzw. User-Reaktionen Content- und Community Management Konzeption und Durchführung von Blogger Relations, Facebook- Kooperationen, etc. Influencer Relations Themen-Monitoring zur Identifikation möglicher inhaltlicher Aufhänger und Themen für die Kommunikation: Grundlage für die laufende Inhaltsarbeit. Storyfinder Systematisches Erheben und Auswerten von Online-Daten zu speziellen Themen, z. B. um Studien oder Whitepaper für den internen oder externen Gebrauch zu erstellen – oder Meinungsbilder zu analysieren. Themenanalysen
  7. 7. Audiovisuelle Formate Audiovisuelle Medien gehören zu den beliebtesten Inhalten in Social Media. Sie ● sprechen unmittelbar an und unterhalten ggfs. („Hook“) ● veranschaulichen Lösungen (Mehrwert) weniger abstrakt ● machen eine Weiterempfehlung des Inhalts wahrscheinlicher (Reichweite) Für Content-Marketing eignen sich besonders: ● Filme ● Video-Anleitungen ● Clickable Interactives ● Spiele ● Demos Content-Marketing meets Social Media-Marketing: Leistungen Arbeitsbeispiele
  8. 8. Inhalte generieren mit Methoden der Trendforschung 40° Labor für Innovation Unsere Schwester für Innovation 40° unterstützt und berät Unternehmen bei der Umsetzung von Innovationsprozessen und kann auf Methodenwissen aus der Trend- und Innovations- forschung und dem Foresight Consulting zurückgreifen. Hieraus ergeben sich wertvolle Quellen für spannenden Content, z.B.: ˜ Future News: fiktive Zeitungsmeldungen „aus der Zukunft“ ˜ Future Reports: Infotainment zu den relevanten Trends und Zukunftsfeldern ˜ Info Graphics: Trend- und Innovationswissen visuell verständlich vermittelt ˜ White Paper: Fundierte wissenschaftliche Analysen zu Trend- und Innovationsthemen
  9. 9. Evaluation Erfolgskontrolle und Dokumentation Wie kommen Ihre Inhalte an und welche Kanäle sind am erfolgreichsten? Das bieten wir Ihnen: ● Laufende Erfolgskontrolle der Content-Marketing-Aktivitäten ● Abstimmung bzw. Einbindung in eine gesamtheitliche Erfolgskontrolle der Marketing- bzw. Kommunikationsaktivitäten ● Eigenes Monitoring-Tool im Einsatz ● Optionales Reporting oder Erstellung von Resonanz- analysen (kanalübergreifend) Content-Marketing meets Social Media-Marketing: Leistungen
  10. 10. Kommunikations- und Marketingziele im Rahmen der Customer Journey Content-Marketing meets Social Media-Marketing: Strukturierte Herangehensweise * Entlehnt bei McKinsey Nutzer / Kunde / Zielgruppe Vergleich / Entscheidung Abschluss Erfahrung / Nutzen Empfehlung Suche / InformationWunsch / Bedürfnis Bekanntheit Ziel: Bekanntheit ˜ Fokus auf Reichweite Ziele: Information, Marke und Image ˜ Thought Leadership: Vermittlung von Kompetenz und Nähe ˜ Hintergrundinformationen Ziel: Lead-Generierung ˜ Dialogangebot ˜ Drive-to-web bzw. drive-to- affiliate-Mechanismen Ziel: Kundenbindung ˜ Service und Dialog ˜ Wissensvermittlung
  11. 11. Zielgerichtet Formate einsetzen Content-Marketing meets Social Media-Marketing: Strukturierte Herangehensweise Eignung Hoch Niedrig Mittel Bekanntheit Information / Image Kundenbindung News / Background / Blog Posts Games / Competitions Fachartikel / Case Studies Checklisten, Guides Präsentationen Whitepapers / ebooks, Playbooks Dossiers, Studien, Trendreports Infografiken / Visualisierungen Videos / clickable interactives Leads Demos / Trials Webinare / Events Product Literature / Data Sheets Communities Newsletter
  12. 12. Jörg Hoewner K12 Agentur für Kommunikation und Innovation GmbH Charlottenstraße 43 D-40210 Düsseldorf Fon +49 (0) 211 598816 – 32 Fax +49 (0) 211 598816 – 97 E-Mail joerg.hoewner@k-zwoelf.com k-zwoelf.com facebook.com/kzwoelf moderne-unternehmenskommunikation.de (Blog) Kontakt

×