Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

LGS_PM_20110309_ITB_Reiseziel_Landesgartenschau2011.pdf

149 vues

Publié le

[PDF] Pressemitteilung: Landesgartenschau Norderstedt 2011 präsentiert sich auf der ITB 2011 in Berlin
[http://www.lifepr.de?boxid=219476]

  • Identifiez-vous pour voir les commentaires

  • Soyez le premier à aimer ceci

LGS_PM_20110309_ITB_Reiseziel_Landesgartenschau2011.pdf

  1. 1. Presseinformation9. März 2011Landesgartenschau Norderstedt 2011 präsentiert sichauf der ITB 2011 in BerlinDie norddeutsche Destination mit Blütenmeer und Gartenstrand lockterwartete 600.000 BesucherBerlin/Norderstedt, 9. März 2011: Vom 21. April bis zum 9. Oktober 2011 wird dieLandesgartenschau Norderstedt zu einem der bedeutendsten touristischenReise- und Ausflugsziele in Norddeutschland. Mit ihren drei Erlebnisland-schaften Waldpark, Seepark und Feldpark lädt sie in den Süden Schleswig-Holsteins ein. Es werden 600.000 Besucherinnen und Besucher zu demGroßereignis erwartet, das mit einem außergewöhnlich abwechslungsreichenGelände, vielfältigen gärtnerischen Ausstellungen und einem Begleitprogrammmit über 1.000 Veranstaltungen begeistern wird. Auf der ITB, die vom 9. bis zum13. März 2011 in Berlin stattfindet, präsentiert sich die LandesgartenschauNorderstedt bereits zum zweiten Mal am Gemeinschaftsstand der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (Halle 6.2 A/ Stand 105).Das Land der Horizonte steht für Strandidylle, Meergenüsse, romantische Orte undbeeindruckende Gutshofanlagen. Dieses Jahr hat Schleswig-Holstein neben Nord-und Ostsee, Naturpark Lauenburgische Seenplatte und Holsteinischer Schweiz eineweitere Destination zu bieten: die Landesgartenschau Norderstedt. Nur 30 Minutenvon Hamburgs Innenstadt und 80 Kilometer vom Meer entfernt, sorgen 72 HektarNatur, Garten, Wasser und Strand für besondere Erlebnisse. Für jeden ist etwasdabei: faszinierende Gärten und Blumenideen für Gartenfreunde, Wege durch Waldund Heide für Naturliebhaber, Spiel und Sport am Wasser für Aktive, Feste undFerienprogramme für Kinder und Familien sowie eine hochkarätige Hundertwasser-Ausstellung für Kunstinteressierte.Zu den blühenden Attraktionen gehören außergewöhnliche Blumenschauen imBlütenWerk – hier trifft Blumenkunst auf Industriekultur –, leuchtende Blütenbänderauf der Promenade am See, Lichtungen im Blütenrausch in Wald und Heide,weitläufige bunte Blumenfelder und originelle Themengärten unter dem Motto „Filmab“. Das ARRIBA Strandbad lädt mit fast 4.000 Quadratmetern Sand am tiefblauenWasser zum Entspannen und Baden ein. Das Rahmenprogramm mit Veranstaltungenwie den Klassik-, Folk- und Jazzwochenenden, den Illuminationsfesten ParkFunkeln,der Sportwoche mit Triathlon und Drachenbootrennen oder den Gärtner- undPflanzenmärkten sorgt für tägliche Abwechslung. Wer sich einen ersten Eindruck vonWaldpark, Seepark und Feldpark verschaffen möchte, kann eine gut 40-minütigeFahrt mit dem Elfen-Express, der Landesgartenschau-Bahn, unternehmen. Und auchdas leibliche Wohl wird nicht zu kurz kommen – verschiedene Restaurants und Cafésin Blütenmeer und Waldidylle, mit Seeblick und Strandflair laden zu kulinarischenPausen ein.„Die touristische Destination Gartenschau ist nicht nur für ausgesprochene Gartenfansund Naturliebhaber ein lohnendes Reise- und Ausflugsziel. Das sehr ab-wechslungsreiche Gelände der drei Themenparks, das vielfältige RahmenprogrammPressekontakt: Mirjam Brungs I Julia MischkeTelefon 040 . 325 99 30-15 I Fax 040 . 325 99 30-29presse@landesgartenschau-norderstedt.deLandesgartenschau Norderstedt 2011 gGmbH I Emanuel-Geibel-Str. 1-3 I 22844 Norderstedt
  2. 2. und eine hochkarätige Hundertwasser-Ausstellung werden die verschiedenstenZielgruppen begeistern. Urlaub in der Region ist ein wachsender Trend. DieLandesgartenschau ist in diesem Jahr ein neues, besonderes Reiseziel“, soLandesgartenschau-Geschäftsführer Kai Jörg Evers. „Wir erwarten Individualreisendeund Gruppen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen, aber natürlichauch aus allen anderen Bundesländern. Vor allem während der Schulferien und anden Wochenenden werden viele Familien die Gartenschau besuchen, denn sie ist eintolles Ausflugsziel für Kinder und ihre Eltern.“ Dafür sorgen tägliche Mitmachaktionen,die Jahreszeitenfeste wie das FrühlingsFest, SommerFest und HerbstFest, dasumfangreiche Sommerferienprogramm, das Umweltbildungsangebot „Klasse! ImGrünen“, ein Bauernhof mit Eseln, Schweinen, Ziegen, Frettchen & Co. sowie dreigroße Spielplätze für kleine Goldgräber, Klettermaxe und Schafliebhaber.Tickets & Preise Tageskarten Dauerkarten (in Euro) (in Euro) Erwachsene 15,00 99,00 Kinder bis 1,10 Meter frei frei Kinder ab 1,10 Meter bis einschließlich 15 3,00 29,00 Jahren Erwachsene ermäßigt* 13,00 85,00 Erwachsenen-Gruppenkarte ab 20 13,50 Personen Kinder-Gruppenkarte ab 20 Personen 2,70* Ermäßigt sind Schüler ab 16 Jahren, Studenten, Auszubildende, Zivil- undWehrdienstleistende, Empfänger von Arbeitslosengeld I + II und anderen Grundsicherungen,Schwerbehinderte.Kombikarte Gartenschau / Hundertwasser-Ausstellung Tageskarten (in Euro) Erwachsene (ab 16 Jahren) 19,50 Kinder bis 1,10 Meter frei Kinder ab 1,10 Meter bis einschließlich 15 3,00 Jahren Erwachsene ermäßigt* 16,50Tickets und weitere Informationen unter www.landesgartenschau-norderstedt.deWeitere Informationen und hochauflösende Bilder für die Presse finden Sie auchunter: www.landesgartenschau-norderstedt.de/pressePressekontakt: Mirjam Brungs I Julia MischkeTelefon 040 . 325 99 30-15 I Fax 040 . 325 99 30-29presse@landesgartenschau-norderstedt.deLandesgartenschau Norderstedt 2011 gGmbH I Emanuel-Geibel-Str. 1-3 I 22844 Norderstedt

×