Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

Facebook berufe der_kirche

  • Identifiez-vous pour voir les commentaires

  • Soyez le premier à aimer ceci

Facebook berufe der_kirche

  1. 1. Klattentext• Maria Schmidt, Laatzen (bei Hannover)• freie Theologin • Studium der Theologie in Würzburg und Salamanca; Zentrum für PastoralassistentInnen • Webdesign; Kirche und social media • »digital native/resident«• @maerys | facebook.com/tomatenmary | maria@tomatedesign.de
  2. 2. Inhalte1.Theorie: Grundsätzliches oder: Die Welt ist im Wandel2.Praxis: »Unsere Fanpage« oder: Es muss nicht immer ein Gewinnspiel sein.
  3. 3. 1. Grundsätzliches• Bedeutung von Kommunikation für das Christentum (Jesus «» Paulus)• Glaube kommt vom Hören• spätestens seit dem 2. Vatikanum: Kommunikationsstrukturen von Kirche• »Das Internet« als Handlungsfeld und Kommunikationsplattform (nicht nur für Kirche)• Alte Modelle und neue Ansätze
  4. 4. Ein »klassische« Modell Zeitung Radio Internet (1.0) Fernsehen
  5. 5. Ein »klassische« Modell http://www.uni-wuerzburg.de http://www.bistum-hildesheim.de http://www.deutsche-bank.de
  6. 6. Das Neue
  7. 7. Das Neueerfordert & fördert: Interaktivität Authentizität Dezentralität
  8. 8. Das Neue... ...
  9. 9. Interaktion /Privatsphäre / Listen Facebook»befreundet« Konto ? Profil »fan« Gruppe Seite
  10. 10. Facebook Konto Profil* Newsfeed/ Startseite** Interaktion /Privatsphäre / Listen
  11. 11. Facebook: Seite• Auf der Startseite der Fans; Interaktion• Redaktion »hinter« einer Seite, nicht als Profil sichtbar; mehrere Administratoren• Anbindung der Website• Kommunikation im öffentlichen Raum• Beispiele
  12. 12. Rahmenbedingungen• Zeit / Aufwand / Privat?• Sicherheit, Datenschutz, Spam etc.• Ist/hat Facebook eine Zielgruppe?• Datenschutz, Copyright etc.

×