cuslemoiiqg, 

THEMEN UND INHALTE

.  custemotion Profil

Die persiinlicnen Koufemotionen des lnteressenten
herausorbeiten...
GESCHAFTSFUHRER /  UNTERNEHMER

I Sell lhr Verkaufschnell fiir sichtbar bessere Ergeb-

nisse sorgen und darnit den Urnsat...
Prochain SlideShare
Chargement dans…5
×

Custemotion Flyer

414 vues

Publié le

custemotion - Kunden entdecken, entwickeln, etablieren

  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

Custemotion Flyer

  1. 1. cuslemoiiqg, THEMEN UND INHALTE . custemotion Profil Die persiinlicnen Koufemotionen des lnteressenten herausorbeiten - Entwicklung Die persbnliche lnteressentenkommunlkotion aufbauen - Budget Die kclufrndnniscnen Rahmenbedingen clbstecken - Zusommenfassung Die Anforderungen und die Bedlirfnlsse havmonisleren - Angebotspréisentotion Den Kclufirnpuls ouslé-sen - Abschluss Den lntevessenten koufen lessen - Empfehlungsmorketing Den Loop in Gong setzen Michael Reischer v[. f—" Reischer ERlll CONSULTANTS GMBH Reischer CRM Consultants GmbH Lankwitzer Str. 19 ' 12107 Berlin Email info@reischerde Telefon: +49 (30) 374 9004) Fax: +49 (30) 374 900—29 URL: www. custemotion. de Fccebook: www. fucebook. com/ custemotion Xing www. xing. com/ profile/ Michael_Reischer - ‘mil ' mm . ll‘ 12107 Berlin 74613 Chvingen 65510 ldstein 86316 Fviedberg 73730 Esslingen 90513 Zirndorf CUsTemOTLoLL KUNDEN ENTDECKEN, ENTWICKELN & ETABLIEREN
  2. 2. GESCHAFTSFUHRER / UNTERNEHMER I Sell lhr Verkaufschnell fiir sichtbar bessere Ergeb- nisse sorgen und darnit den Urnsatz steigern? I Brauchen Sie stets schnell verléssliche Verkaufszahlen? I Muss der / ertrieb produktiver werden? I Sollen lhre Vertriebsabteilung und der Verkauf eine bessere Performance Iiefern? I Sollen der Vertrieb und der Verkauf lhres Unterneh- mens zum Wachstumsmotor werden? I Wollen Sie sich wieder mehr aufdie strategische Ausrichtung lhres Untemehmens konzentrieren? VERTRIEBSLEITER Haben Sie genug davon, stéindig . .Von oben“ getrieben zu werden und , ,nach unten" zu treiben? Suchen Sie nach einem transparenten Verl<aufs- system, das far einen Mentalitétswechsel in lhrer Abteilung sorgt? Wollen Sie eine nachhaltige Verbesserung der Ver— kaufsprozesse? Brauchen Sie eine nachvollziehbare Verkaufs— strategie zur Vorlage bei lhrer Geschéftsfiihrung? Was halten Sie von einem Verkaufssystem, das aus sich heraus neue Kontakte generiert? Sollen in lhrerAbteilung Top-Verkéiufer arbeiten? VERTRIEBSMITARBEITER Wollen Sie wieder mehr und dann auch noch mit Freude verkaufen? Brauchen Sie den , ,Drucl< Von oben” wirklich? Suchen Sie eine Methocle, potentielle Kunden schneller aufihre Erfolgschancen einschétzen zu kénnen? Wie schaffen Sie weniger Schriftkram und mehr Praxis? Wollen Sie nur noch rnit den potentiellen Kunden arbeiten, die Sie wirklich mégen? Ware es nicht gut, wenn die Zeit des Bittstellens vorbei wére, und Sie die Kunden bei sich kaufen Iassen?

×