Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

Weiterbildung

786 vues

Publié le

Publié dans : Formation, Technologie
  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

Weiterbildung

  1. 1. «Eine Person und ein Esel zusammen wissen mehr als eine Person alleine.» Kroatisches Sprichwort Weiterbildung
  2. 2. Ziele: <ul><li>Eigene Erfahrungen sammeln - fertiges Web-Quest </li></ul><ul><li>erste Schritte wagen – Formatierung, Video und Bilder einbinden </li></ul><ul><li>Quiztool anwenden </li></ul><ul><li>UE im Wiki erstellen </li></ul><ul><li>UE im Wiki nutzen </li></ul>
  3. 3. Zielgruppe: <ul><li>ungarische DaF- und DFU-Lehrer </li></ul><ul><li>2 Dozentinnen Päd.H </li></ul><ul><li>deutsche Programmlehrer </li></ul>Zeit: 13 Zeitstunden
  4. 4. Technische Voraussetzungen: <ul><li>neues Computerkabinett (PASCH), SMART Board </li></ul>
  5. 5. Vorbereitung <ul><li>Anmeldung vorab (Zeit sparen) </li></ul><ul><li>Erstellung von Hilfsseiten und! Arbeitsblätter </li></ul><ul><li>Web-Quest (Google Maps) </li></ul><ul><li>Beispielseiten für Wiki-Aufgaben </li></ul><ul><li>Materialsammlung im Wiki (Themen, Links, Videos usw.) </li></ul><ul><li>Mediencheck-Seite </li></ul><ul><li>„ Theorie“-Seite </li></ul>
  6. 6. Wiki-Bausteine
  7. 7. Idee: Lehrer teilen/ tauschen ihre Ergebnisse: <ul><li>Zusammenstellung der Inhalte und Methoden als Bausteine </li></ul><ul><li>Kopieren - Verändern ist nicht nur erlaubt - sondern auch notwendig. </li></ul>
  8. 8. Das digitale Arbeitsblatt ist das Wiki, das ohne HTML-Kenntnisse schnell erstellt und auch verändert werden kann. Möglichkeiten des Wikis
  9. 9. Beispiele

×