Theorie des Entscheidens 3.12.11
Theorie des Entscheidens 3.12.11
Theorie des EntscheidensEntscheidungsmodi•     Prinzip: Vertrauen•     Prinzip: Expertise•     Prinzip: Hierarchie•     Pr...
Theorie des Entscheidens●   Intuition    - Wissen, ohne zu wissen, dass man weiss.    - vorreflexives Wissen, Prämissen re...
Theorie des Entscheidens 3.12.11
Theorie des Entscheidens 3.12.11
Theorie des Entscheidens 3.12.11
Theorie des Entscheidens●   Halbwissen ist nicht die Hälfte des Wissens●   Zukunft an das Mass der Gegenwart gebunden; „Je...
Prochain SlideShare
Chargement dans…5
×

Theorie des Entscheidens

810 vues

Publié le

Referat von Reto Eugster

Publié dans : Formation
0 commentaire
0 j’aime
Statistiques
Remarques
  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

Aucun téléchargement
Vues
Nombre de vues
810
Sur SlideShare
0
Issues des intégrations
0
Intégrations
4
Actions
Partages
0
Téléchargements
0
Commentaires
0
J’aime
0
Intégrations 0
Aucune incorporation

Aucune remarque pour cette diapositive

Theorie des Entscheidens

  1. 1. Theorie des Entscheidens 3.12.11
  2. 2. Theorie des Entscheidens 3.12.11
  3. 3. Theorie des EntscheidensEntscheidungsmodi• Prinzip: Vertrauen• Prinzip: Expertise• Prinzip: Hierarchie• Prinzip: Prozeduralisierung• Prinzip: Delegation• Prinzip: Mehrheit• Prinzip: Wettbewerb• Prinzip: Zufall• Prinzip: Intuition 3.12.11
  4. 4. Theorie des Entscheidens● Intuition - Wissen, ohne zu wissen, dass man weiss. - vorreflexives Wissen, Prämissen reflexiv nicht zugänglich● Probleme - vergangenheitsorientiert: „Intuition ist konservativ“ - Scheinsicherheit, vorurteilsbehaftet; „funktionierende Vorurteile - Probleme der Risikowahrnehmung 3.12.11
  5. 5. Theorie des Entscheidens 3.12.11
  6. 6. Theorie des Entscheidens 3.12.11
  7. 7. Theorie des Entscheidens 3.12.11
  8. 8. Theorie des Entscheidens● Halbwissen ist nicht die Hälfte des Wissens● Zukunft an das Mass der Gegenwart gebunden; „Jede Zukunft hat ihre Gegenwart...“● Intuition ist konservativ● Risikovermeidung ist risikobehaftet● „rationale Wahl“ = ungünstiger Ausgangspunkt● Information ist prinzipiell unvollständig 3.12.11

×