Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

2. Deutscher Preisrechtstag am 14.09.2017 in Bonn

191 vues

Publié le

Nach dem großen Erfolg des 1. Deutschen Preisrechtstages laden wir Sie nun gerne zum 2. Deutschen Preisrechtstag am 14. September nach Bonn ein.

Der 2. Deutsche Preisrechtstag stellt die effektive Fortbildung zum öffentlichen Preisrecht dar:
Fundierte Beiträge, lebhafte Diskussionen und anschauliche Beispiele aus der Praxis helfen Ihnen, die aktuelle Entwicklung und die aktuellen Probleme im Preisrecht einzuordnen und zu klären.

Programm:
- Aktuelle Entwicklungen im Preisrecht
- Stand der Reform der VO PR 30/53
- Preisrecht und Preisprüfung aus Sicht der Wissenschaft, der
Bundeswehr, eines Preisprüfers sowie Preisrecht aus kommunaler Sicht
- Verjährung von Rückzahlungsansprüchen und Preisprüfungsrechten

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.preisrechtstag.de

Publié dans : Droit
  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

2. Deutscher Preisrechtstag am 14.09.2017 in Bonn

  1. 1. Wolters Kluwer Deutschland GmbH Seminarabteilung Robert-Bosch-Str. 6 • 50354 Hürth • Telefon 0221 94373-7807 / 7808 www.wolterskluwer.de • seminarteam-wkd@wolterskluwer.com Datum/Unterschrift E-Mail-Adresse (für Ihre Anmeldebestätigung) Telefon Behörde/Institution/Unternehmen/Kanzlei Straße/Hausnummer PLZ/Ort Titel/Name/Vorname Beruf/Funktion Nach dem großen Erfolg des 1. Deutschen Preisrechtstags laden wir Sie gerne zum 2. Deutschen Preisrechtstag am 14. September nach Bonn ein. Der 2. Deutsche Preisrechtstag stellt die effektive Fortbildung zum öffentlichen Preisrecht dar: Fundierte Beiträge, lebhafte Diskussionen und anschauliche Beispiele aus der Praxis helfen Ihnen, die aktuelle Entwicklung und die aktuellen Probleme im Preisrecht einzuordnen und zu klären. Programm: Aktuelle Entwicklungen im Preisrecht Stand der Reform der VO PR 30/53 Preisrecht und Preisprüfung aus Sicht der Wissenschaft, der Bundeswehr, eines Preisprüfers sowie Preisrecht aus kommu- naler Sicht Verjährung von Rückzahlungsansprüchen und Preisprüfungs- rechten Teilnehmer: Öffentliche Auftraggeber, Vergabestellen, Auftragnehmer, Preisprüfer. Die Teilnehmer erhalten eine Bescheinigung nach § 15 FAO. Ihre Moderatoren: Rechtsanwalt Dr. Marc Pauka, HFK Rechtsanwälte LLP, Frankfurt; Diplom-Betriebswirt Michael Singer, Singer Preisprüfung, Hamburg Ihre Referenten: Die Referenten kommen aus der Verwaltung, Industrie, Bundeswehr, Wissenschaft und Anwaltschaft. Werner Verlag über Fax 0221 94373 - 7192 oder akademie.wolterskluwer.de Ja, ich melde mich an: 2. Deutscher Preisrechtstag 14.09.2017, Bonn Anmeldung Termin / Ort: 14.09.2017 / Bonn, Hotel AMERON Königshof Veranstaltungszeit: von 9:00 – 17:00 Uhr Preis: € 299,– zzgl. 19% MwSt. (€ 355,81) 10% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 1.06.2017 Inkl. Tagungsunterlagen, Lunchbuffet und Kaffeepausen Jetzt online anmelden www.preisrechtstag.de 2. Deutscher Preisrechtstag Tagung zum öffentlichen Preisrecht Ich akzeptiere die Anmeldebedingungen auf akademie.wolterskluwer.de. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Luxemburger Straße 449, 50939 Köln. Geschäftsführer: Martina Bruder, Michael Gloss, Christian Lindemann, Adrianus Gerardus Verhoef, Ralph Vonderstein, Stephanie Walter HRB 58843 Köln, DE 188836808 ANZ_20-17_210x297_Preisrechtstag_4c.indd 1 17.05.17 08:59

×