Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

Pilotentest

228 vues

Publié le

  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

Pilotentest

  1. 1. Pilotentest März 132013Ein Traum, der viele über den Wolken schweben lässtSich für einen Berufsweg z u entscheiden, ist nicht einfach. Viele Kinder haben bereits in der Schulegenaue Vorstellungen davon, was sie später machen möchten, andere dagegen grübeln auch nachihrem Schulabschluss noch darüber. Welche Wahl die richtige ist muss jeder für sich selbstentscheiden. Denn wenn man diesen Weg geht, so wird man ein paar Jahre darauf bleiben und dannsollte man schon Spass daran haben. Auch wenn die Arbeit selbst nicht immer Spass macht, so sollteman dennoch versuchen, eine Richtung einz uschlagen, die den eigenen Interessen und Stärkenentspricht. Leider lassen sich Interessen und Stärken nicht immer in einem Berufsweg vereinbaren.So gibt es z um Beispiel viele, die gerne Pilot werden möchten, sie sind fasz iniert von dem Beruf,der Gedanke, hoch über den Wolken z u fliegen, erfüllt sie mit Erwartung und Stolz , und sie werdensehr viel reisen müssen.In gewisser Weise ist dies schon ein Traum für viele, die jung und ungebunden sind, denn so könnensie nicht nur den grenz enlosen Himmel, sondern auch ferne Länder kennenlernen. Allerdings reichtes bei einer Bewerbung als angehender Pilot nicht aus, nur den Lebenslauf abz uschicken und aufeine Zustimmung z u hoffen, denn auch wenn es nicht sehr offensichtlich ist, der Berufsz weig Pilotist körperlich und geistig sehr anstrengend und deshalb muss man sich einem Pilotentestunterz iehen, damit festgestellt werden kann, ob man diesen Belastungen auf Dauer standhaltenkann. Sicher werden nun einige mit den Schultern z ucken und sagen, dass sie sich dann ebenentsprechend auf den Test vorbereiten werden, um ihn z u bestehen. Nun, das ist nicht ganz soeinfach, wie man es sich vorstellt, denn der grösste Teil der Anforderungen, die an z ukünftigePiloten gestellt werden, lassen sich nicht erlernen, sie sind angeboren. Ein ruhiges Gemüt kann mansich nicht antrainieren, einen klaren Kopf in jeder Lebenslage ist nichts, dass man üben kann, alldiese Dinge hat man bereits vorher oder man kann sie nicht mehr aufholen. Sicherlich kann man ineiner Flugschule auf den Test vorbereitet werden, indem man seine Kenntnisse in Mathematik undPhysik auffrischt, aber dennoch muss man den Test dann alleine angehen und es gibt dort immer PDFmyURL.com
  2. 2. wieder Aufgaben, auf die man sich nicht vorbereiten kann, weil sie eben angeborene Fähigkeitenerfordern oder auch den Lehrern noch unbekannt sind. Allerdings gibt es doch eine geringe Chance,den Test z u bestehen und wenn man dies geschafft hat, dann steht einem buchstäblich die gesamteWelt offen. Nach oben sind keine Grenz en mehr gesetz t. Seite 1 von 1 Design by Brett Munro PDFmyURL.com

×