Ce diaporama a bien été signalé.
Le téléchargement de votre SlideShare est en cours. ×

Ready Mates ? Katalog 2013

Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Publicité
Prochain SlideShare
Fotos
Fotos
Chargement dans…3
×

Consultez-les par la suite

1 sur 24 Publicité

Ready Mates ? Katalog 2013

  1. 1. READY MATES ? ALEX GAAB
  2. 2. Sexy Prices Lecker und zum Anbeißen schön. Spielt doch eigentlich gar keine Rolle, was man dafür bekommt. Acryl auf Leinwand / Format je 30 x 30 (cm)
  3. 3. Das 1x1 der Werbemacher Was wären nur Angebote ohne Preise? Wären wir in der Lage, den Wert einer Sache ohne Preisangabe einzuschät- zen? Prospekt auf Leinwand / Format 40 x 40 (cm)
  4. 4. Fuck Playmo Von Anlass zu Anlass werden Kinder mit Spielzeug über- schüttet. Um sich nicht zwischen Lego und Playmobil entscheiden zu müssen, kauft man den Kleinen am besten immer schön gleichmäßig von beidem. Sollen doch sie selbst entscheiden! Lego / Format ca. 40 x 20 (cm)
  5. 5. Man, what about your skills Evolution? Hat nur in einem Organ statt- gefunden. Auf die Gesamt-Lebens-Bi- lanz eines Individuums bezogen geht es doch schon immer nur um das gleiche: Fressen - Saufen - Ficken! Zugegeben: Die Methoden zur Bedürf- nisbefriedigung haben sich verändert. Holz, Stein, Acryl auf Holz / Format ca. 50 x 50 (cm)
  6. 6. Liste der im Alltag vom Aussterben bedrohten Worte Wünschen wir uns alle nicht manchmal einfach ein wenig mehr Mut, Kraft, Elan, Klasse, Muse, Geduld, Ehre, Biss, Humor, Moral, Werte und Ideale? Vielleicht hilft das Auf- hängen an einer gut einsehbaren Stelle ... Holz / Nudeln / Acryl auf Leinwand / Format je ca. 15 x 15 (cm)
  7. 7. Wireless Haben wir den Draht zueinander verlo- ren seit wir drahtlos verbunden sind? Ist unsere Pro-Kopf-Kommunikation mit fortschrittlichen Kommunikationsmit- teln gehaltvoller oder nur verteilter? Ist Zeit mit 200 „Freunden“ online genauso intensiv wie mit fünf Freunden von Angesicht zu Angesicht? Telefonbuch auf Leinwand / Format 100 x 100 (cm)
  8. 8. Konsumo „Nimm drei, bezahle zwei“ - obwohl Du KEINS brauchst! haben wir uns eigent- lich noch im Griff oder hat uns jemand im Griff? Wenn das Leben ein Kampf ist, wer bestimmt dann die Spielregeln? Und: Kann es sein, dass diese nicht für alle gleich sind? Prospekt und Zeitung auf Leinwand / Format 100 x 100 (cm)
  9. 9. Beichtstuhl Hier gibt es keine Geheimnis- se - oder sind es doch bloß inszenierte Wahrheiten? Egal, Hauptsache wir sitzen bequem! Zeitung auf Stuhl / Format ca. 40 x 40 x 90 (cm)
  10. 10. Love-Hate Wie schnell sich doch das Blatt wenden kann ... Holz, Nägel, Fahrradlenker, Betonl / Format ca. 20 x 40 x 100 (cm)
  11. 11. Kontrollverlust 1 Ist doch komfortabel, wenn andere für uns die Kontrolle verlieren. Schmeckt auch sehr gut in der Frühstückspause! Kontrollverlust 2 Wie schnell sich doch Rosa in Schwarz färben kann ... Vielfalt in Schwarz-Rot Wie bunt doch Schwarz und Rot sein kann. Zeitung und Acryl auf Leinwand / Format 20 x 20 (cm)
  12. 12. Happy Kadaver Warum sollte man nicht nach dem Gräberbesuch an Allerheiligen noch schnell ein wenig shoppen? Oder: Warum soll man denn vor dem Shoppen überhaupt noch schnell den Toten gedenken? Zeitung und Acryl auf Leinwand / Format ca. 25 x 25 (cm)
  13. 13. Ausverkauft Letztes Aufbäumen eines lokalen Möbelriesen: Immerhin blieb er seiner Philosophie bis zum Ende treu: Alles muss raus - koste es was es wolle - zur Not auch meine eigene Existenz! Zeitung und Acryl auf Leinwand / Format ca. 40 x 60 (cm)
  14. 14. Mens Essentials Männer sind zwar klar strukturiert, aber dennoch sehr empfindsame Wesen. Liebe Frauen, was jeder Mann zum Leben braucht sind nur vier Werte: Zuspruch, Wärme, Verständnis und Zuneigung. Gegenstände, Gips, Acryl auf Holz / Format ca. 60 x 60 (cm)
  15. 15. Neurose eines Finanzbeamten Es soll ja Menschen geben, die über ihre Tätigkeit nachdenken. Ist eben alles ein Geben und Nehmen. Formulare, Heftklammern auf Leinwand / Format 40 x 40 (cm)
  16. 16. Meinung Schmal ist der Grat zwischen einer verlässlichen und einer unverrückbaren Meinung. Aber keine Meinung zu haben ist auch kein Weg. Plastikbuchstaben, Beton, Holz / Format ca. 25 x 50 (cm)
  17. 17. Wahlversprechen Politiker habens es auch nicht leicht: Eingeklemmt zwischen Interessenskonflikten, in unge- fährer Kenntnis der Wahrheit und der Erwartung, Optimismus zu verbreiten, verlieren Wahl- versprechen mit zunehmender Kompetenz für die eigene Situa- tion wohl etwas an Farbe. Draht, Kunststoff / Format ca. 20 x 180 (cm)
  18. 18. Alex Gaab, Jahrgang 1972, studiert Produktgestaltung an der HfG Schwäbisch Gmünd, arbeitet seit 1998 freiberuflich als Gestalter. Er gründet 2006 mit seinem Partner Piers Schulz die ps:ag Werbeagentur. Seit 2003 unterrichtet er als Fachdozent Grafik-Design an der Schule für Gestaltung in Heilbronn. Mit Einzelausstellungen ist Alex Gaab seit 2005 im Süddeutschen Raum vertreten.
  19. 19. Orte, an denen er gerne mal in Ausstellungen vetreten sein möchte: Berlin / Hamburg / München / Köln / Frankfurt / Stuttgart / Düsseldorf / Dortmund / Essen / Bremen / Leipzig / Dresden / Hannover / Nürnberg / Duisburg / Bochum / Wuppertal/ Bonn / Bielefeld / Mannheim / Karlsruhe / Münster / Wiesbaden / Augsburg / Aachen / Mönchengladbach / Gelsenkirchen / Braunschweig / Chemnitz / Kiel / Krefeld / Halle / Magdeburg / Freiburg / Oberhausen / Lübeck / Erfurt / Rostock / Mainz / Kassel / Hagen / Hamm / Saarbrücken / Mühlheim an der Ruhr / Ludwigshafen / Osnabrück / Herne / Oldenburg / Leverkusen / Solingen / Potsdam / Neuss / Heidelberg / Darmstadt / Paderborn / Regensburg / Würzburg / Ingolstadt / Heilbronn / Ulm / Offenbach am Main / Wolfsburg / Göttingen / Pforzheim / Recklinghausen / Bottrop / Fürth / Bremerhaven / Reutlingen / Remscheid / Koblenz / Erlangen / Bergisch Gladbach / Trier / Jena / Moers / Siegen / Hildesheim / Cottbus / Salzgitter
  20. 20. WWW.ARTOMAT.EU

×