Ce diaporama a bien été signalé.

Schule auf dem Weg - Schulentwicklung in Schleswig-Holstein

0

Partager

Prochain SlideShare
Vivian clemente
Vivian clemente
Chargement dans…3
×
1 sur 8
1 sur 8

Plus De Contenu Connexe

Plus par Fachstelle GLiS - Globales Lernen in der Schule

Livres associés

Gratuit avec un essai de 30 jours de Scribd

Tout voir

Livres audio associés

Gratuit avec un essai de 30 jours de Scribd

Tout voir

Schule auf dem Weg - Schulentwicklung in Schleswig-Holstein

  1. 1. Schule auf dem Weg Globales Lernen als Motor der Schulentwicklung Schule auf dem Weg Globales Lernen als Motor der Schulentwicklung
  2. 2. Worum geht es? Erproben, wie „Globales Lernen“ zur Profilbildung der Schulen zu nutzen ist Beteiligt: 3 Schulen ( 2X Gemeinschaftsschulen, 1x Berufl. Schule) Laufzeit: Herbst 2013 bis Sommer 2015
  3. 3. Qualität und Wirkung Die didaktische und strukturelle Dimension von GL und BNE zu erfassen Umgang mit Methoden und Verfahren der Schulprogrammarbeit, um GL/BNE umzusetzen GL/BNE - Unterrichtsplanung Schulinterne Vermittlung von GL/BNE - Unterrichtskompetenzen Programmatische und strukturelle Verankerung von GL/BNE Qualitätsbereiche
  4. 4. Wirkung Umsetzung im (Fach)Unterricht Umsetzung von und in schulischen Aktivitäten (Projektwochen, „Marktplätzen“) Neues Zusammenwirken der Schulen Diskursfähige, schulinterne Auseinandersetzung über GL/ BNE
  5. 5. Wirkung im Kontext der Schule Umsetzung von GL/BNE-Themen Weiterqualifizierung von beteiligten Lehrkräften strukturelle Verankerung normative Festlegung langfristige Entwicklungsstrategien Management zur Umsetzung von GL/BNE
  6. 6. Erfahrungen Erfassen von schulischen Prozessen durch Evaluationsmethoden Einführen von Managementtechniken Entwickeln von bedarfsgerechten Mustern für Unterricht und Organisation
  7. 7. Herausforderung Wann ist es ein GL/BNE - Thema? Wann ist es eine „gute Aufgabe“? Wann ist es Umwelterziehung? Wann ist es bildungrelevant?
  8. 8. Ausblick Wir gehen den Weg weiter: Antrag auf Erprobung des Konzeptes in Netzwerken

×