Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

Social Media-Analyse zum Handelskrieg: Die Nutzer zeigen sich besorgt

151 vues

Publié le

Der Handelskrieg zwischen der EU und der USA beherrscht die Schlagzeilen seit Wochen und regelmäßig äußern sich Politiker und Wirtschaftsgrößen zu dem Thema. Doch was denken eigentlich die Nutzer im Netz über die wirtschaftliche Auseinandersetzung zwischen den Nationen? Deutschlands führendes Unternehmen für Social Media-Monitoring und -Analyse, VICO Research & Consulting (www.vico-research.com), hat rund 27.000 Social Web-Beiträge zum Handelskrieg analysiert. Das Ergebnis: Der Handelskrieg wird im Netz überwiegend negativ wahrgenommen und mit Sorge betrachtet.

Publié dans : Économie & finance
  • Überprüfen Sie die Quelle ⇒ www.WritersHilfe.com ⇐ . Diese Seite hat mir geholfen, eine Diplomarbeit zu schreiben.
       Répondre 
    Voulez-vous vraiment ?  Oui  Non
    Votre message apparaîtra ici
  • Soyez le premier à aimer ceci

Social Media-Analyse zum Handelskrieg: Die Nutzer zeigen sich besorgt

  1. 1. August 2018 2018 | Stuttgart und Köln Social Media-Analyse zum Handelskrieg
  2. 2. SORGEN DER NUTZER Copyright 2018 | VICO Research & Consulting GmbH2 Daten & Fakten Untersucht wurde die Kommunikation im Social Web zum Handelskrieg. Neben der Zustimmung oder Ablehnung werden die Argumente aus dem Social Web zusammengefasst. UNTERSUCHUNGSZEITRAUM 10.06.2018– 10.07.2018 ERHOBENE DATEN Insgesamt über 27.000 Beiträge
  3. 3. HANDELSKRIEG Copyright 2018 | VICO Research & Consulting GmbH3 Quellenverteilung 66.7 14.1 9.2 5.6 4.4 News Twitter Blogs Soziales Netzwerk Rest
  4. 4. HANDELSKRIEG Copyright 2018 | VICO Research & Consulting GmbH4 Sentiment 87 13 positiv negativ

×