Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

Groups 2010.15 Mobile Plattformen (Digital Sustainability)

619 vues

Publié le

Mobile Plattformen
Präsentation von Selim Cinek, Jorim Jaggi, Samuel Hitz

Publié dans : Technologie
  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

Groups 2010.15 Mobile Plattformen (Digital Sustainability)

  1. 1. Mobile PlattformenSelim Cinek, Samuel Hitz, Jorim Jaggi
  2. 2. Mobile Plattformen - Inhalt• Geschäftsmodelle• Strategien• Entwicklersicht• Fazit
  3. 3. Mobile Plattformen - GeschäftsmodelleDistributionsmodelle • Apple durch Verkauf • Google durch Dritthersteller von Smartphones
  4. 4. Mobile Plattformen - GeschäftsmodelleEinnahmequellen • Google: Ads und Android Market • Apple: Hardware, App Store, iTunes, iAds
  5. 5. Mobile Plattformen - Inhalt• Geschäftsmodelle• Strategien• Entwicklersicht• Fazit
  6. 6. Mobile Plattformen - StrategienGoogle • Ziel: Verbreitung von Android zwecks Werbung und Einnahmen durch Apps • Offene und modifizierbare Plattform • Kaum Restriktionen im Market • Nicht gross im Hardwaregeschäft • Gegengewicht zu iOS schaffen, um Monopolstellung von Apple zu verhindern
  7. 7. Mobile Plattformen - StrategienApple • Ziel: Bindung der User/Entwickler an Gerät und Plattform • Abgeschlossenes, kaum modifizierbares System • Betriebssystem fest an eigenes Gerät gekoppelt • Hoher Standart an Qualität und Design • (noch) nicht so stark im Werbebereich
  8. 8. Mobile Plattformen - Inhalt• Geschäftsmodelle• Strategien• Entwicklersicht• Fazit
  9. 9. Mobile Plattformen - EntwicklersichtOpen und Closed Source im VergleichFragmentierung • Benutzung von neueren Features erschwert
  10. 10. 10.60% 0.10%6.30% 39.60% 2.1 2.2 1.5 1.6 andere43.40% Verteilung der Android Versionen
  11. 11. Mobile Plattformen - EntwicklersichtBindung an den Hersteller • iOS: grosse Einschränkungen – aber gute Grundbausteine • Android: wenige Restriktionen, grosse GestaltungsfreiheitKonkurrenz • Schweiz: iPhone stärker vertreten • Android: Chancen für Jungunternehmer
  12. 12. Mobile Plattformen - Inhalt• Geschäftsmodelle• Strategien• Entwicklersicht• Fazit

×