Ce diaporama a bien été signalé.
Nous utilisons votre profil LinkedIn et vos données d’activité pour vous proposer des publicités personnalisées et pertinentes. Vous pouvez changer vos préférences de publicités à tout moment.

FMK2016 - Adam Augustin - vom Suchen und Finden in FileMaker

1 048 vues

Publié le

Adam Augustin zeigt in seinem Vortrag an der FileMaker Konferenz 2016 in Salzburg einen detaillierten Einblick in die Suchmöglichkeiten von FileMaker.

  • Soyez le premier à commenter

  • Soyez le premier à aimer ceci

FMK2016 - Adam Augustin - vom Suchen und Finden in FileMaker

  1. 1. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 www.filemaker-konferenz.com Der etwas andere Weg, nach Daten in FileMaker zu suchen Vom Suchen und Finden Dr. Adam G. Augustin - cross solutions GmbH info@cross-solutions.de www.cross-solutions.de
  2. 2. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de • FileMaker Entwickler und Berater im Großraum München • Wir bieten vielfältige Dienstleistungen rund um FileMaker an: Beratung, Customizing, Systemintegration, Training und Support • FBA Platinum Mitglied • FileMaker 12-15 zertifiziert • Zahlreiche Vorträge auf der FMK und dotfmp 2 Über den Sprecher
  3. 3. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Agenda • Möglichkeiten der Datensuche in FileMaker • Demo • Der etwas andere Weg nach Daten zu suchen • Wieso ein eigenes Suchmodul? • Features und verwendete Techniken • Vor- und Nachteile • Demo • FAQ 3
  4. 4. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Datensuche in FileMaker 4 Suchenmodus / Find Mode Schnellsuche / Quick Find
  5. 5. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Schnellsuche • Seit FileMaker 11 verfügbar • Sehr intuitive Möglichkeit nach Daten zu suchen • Mit Skripten kontrollierbar (eigene Schnellsuche): • Menüpunkt notwendig: Schnellsuche durchführen / Perform Quick Find (ohne Menüpunkt nur mit eigenem globalen Suchfeld einsetzbar) • Funktion: Hole ( SchnellsucheText ) / Get (QuickFindText) 5
  6. 6. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Schnellsuche 6 Schnellsuche für ein Feld im Inspektor aktivieren Info über die Schnellsuche im Layoutmodus einblenden: Menü -> Ansicht -> Einblenden -> Schnellsuche Schnellsuche ist im Feld aktiv und im Layoutmodus sichtbar Layouteinstellung: Schnellsuche aktivieren
  7. 7. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Schnellsuche • Vorteile: • Sehr intuitiv und schnell da nur ein Feld, welches die Suche steuert • Man kann Felder definieren, die in der Schnellsuche berücksichtigt werden sollen • Mehrere Suchbegriffe (durch Leerzeichen getrennt) erlauben eine UND Abfrage • Nachteile: • Es wird immer nur am Anfang eines Wortes gesucht (keine Platzhalter) • Keine Mehrfachsuche in einem Feld möglich (keine ODER Suche) • Anwender weiß nicht direkt, welche Felder durchsucht werden • Index wird für alle Felder erzeugt, die die Schnellsuche berücksichtigt (Tipp: standardmäßig ist ein Feld immer für die Schnellsuche aktiviert, daher alle nicht benötigten Felder von der Schnellsuche ausschließen) 7
  8. 8. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Schnellsuche 8
  9. 9. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Suchenmodus • Suche direkt im Eingabelayout • Suche im eigenen, zusätzlichen programmierten Suchlayout 9
  10. 10. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Suchenmodus • Vorteile der Suche im Eingabelayout: • Immer da, weil die Eingabelayouts verwendet werden • Viele Operatoren einsetzbar (<, >, =, *, usw. ) • UND und ODER Suche möglich • Ergebnismenge kann erweitert und/oder eingeschränkt werden • Indexsuche möglich • Keine zusätzliche Programmierung nötig 10
  11. 11. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Suchenmodus • Nachteile der Suche im Eingabelayout: • Komplexe Suche mit mehreren Suchabfragen (ODER) schwer zu überblicken • Suche kann nicht protokolliert werden • Sortierung geht nach der Suche verloren • Dateneingabe unterscheidet sich nicht zwischen Suchen- und Blätternmodus. Anwender kann, ohne es zu merken, im Suchenmodus sein und Daten eingeben, obwohl er nicht suchen wollte. (passiert öfters als man denkt) 11
  12. 12. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Suchenmodus • Suche im eigenen Suchlayout • Vorteile: • Felder können z.B. eigene Werteliste enthalten • Anwenderspezifische Anzeige der Felder • Suchabfrage kann protokolliert werden • Komplexe Suchabfragen gut mit Hilfe der Listenansicht visualisierbar • Sortierung kann erhalten bleiben • Nachteile: • Zusätzliche Layouts nötig • Zusätzlicher Programmieraufwand 12
  13. 13. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Der Suchenmodus 13
  14. 14. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Eigenes Suchmodul: Wieso? 14 Benutzbarkeit (usability) Benutzererlebnis (user experience)
  15. 15. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de • Kompakter Suchdialog mit eigenem Benutzererlebnis • Ähnlich wie bei der Schnellsuche ist alles an einer Stelle • Vereinfachung der Suche für den Anwender • Für Entwickler volle Kontrolle über die Suche Eigenes Suchmodul: Wieso? 15
  16. 16. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Suchmodul: Features • Definition der Suchabfrage findet in einem kompakten PopOver statt • Anwender kann Suchabfragen unter eigener Bezeichnung speichern • Anwender kann gespeicherte Suchabfragen wiederverwenden • Visuelles Feedback darüber welche Abfragen zusammengehören (UND, ODER) 16
  17. 17. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Suchmodul: Eingesetzte Techniken 1/2 • Anwender sieht nie den klassischen FileMaker Suchenmodus • Die FileMaker eigene Suche wird nach eigenen wünschen umgebogen • Modular, so dass es per Copy&Paste auf jedem Layout sofort funktioniert • Selector-Connector für Kontextfreiheit • Logik in den Skripten stellt sicher, dass die Suche in jedem Kontext funktioniert 17
  18. 18. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Suchmodul: Eingesetzte Techniken 2/2 • Virtuelle Listen: • Magic Value List zur Generierung von Wertelisten • Gespeicherte Suchabfragen werden mit Hilfe einer $$globalen Variablen als Datensätze angezeigt • Eine „globale“ FILTER Tabelle, in der die Anwender ihre Suchabfrage definieren • Beim Suchen wird die Suchabfrage analysiert und in die FileMaker eigene „klassische“ Suche übersetzt 18
  19. 19. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Suchmodul: vom Suchen und Finden 19
  20. 20. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Eigenes Suchmodul • Vorteile: • Für erfahrenere Anwender intuitiver und schneller als der klassische Suchenmodus von FileMaker • Für Entwickler volle Kontrolle über den Suchvorgang • Modular: • PopOver ohne Anpassungen auf unterschiedlichen Layouts per Copy&Paste verwendbar • Suchfelder sind im Konfigurationslayout definierbar • Nachteile: • Einmaliger, hoher Programmieraufwand • Pflege der Suchfelder (wenn Feldnamen geändert werden, muss im Konfigurationslayout nachgepflegt werden) 20
  21. 21. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Suchmodul: Mögliche Erweiterungen • Außerdem noch vorstellbar: • Teilen von Suchabfragen zwischen den Anwendern • Speichern von Suchabfragen, um später zu analysieren, wonach die Anwender suchen • Als Teil der Generierung von Reports verwendbar • Operatoren könnten mit sprechenden Bezeichnungen weniger technisch sein: z.B. kleiner als, kleiner gleich, enthält, beginnt mit, im Bereich von, zwischen, ist gleich • Unterschiedliche Ansichten der Suchmaske für „Anfänger“ und „Profis“ 21
  22. 22. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Fragen und Antworten 22
  23. 23. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Vom Suchen und Finden 23 Dr. Adam G. Augustin - cross colutions GmbH info@cross-solutions.de
  24. 24. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Vom Suchen und Finden | Dr. Adam G. Augustin | www.cross-solutions.de Vielen Dank unseren Sponsoren 24 Danke für das Bewerten dieses Vortrages

×